Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung ES9000 mit versenkbarer Kamera
Samsung ES9000 mit versenkbarer Kamera (Bild: Samsung)

Samsung-Fernseher: Angry Birds auf 1,90 Metern

Samsung ES9000 mit versenkbarer Kamera
Samsung ES9000 mit versenkbarer Kamera (Bild: Samsung)

Der Samsung-Fernseher ES9000 mit einer Diagonale von 1,90 Metern ist trotz seines raumfüllenden Formats mit 0,78 Zentimetern sehr flach gebaut. Er lässt sich durch Gesten steuern und auch Angry Birds kann mit wildem Gestikulieren gespielt werden.

Der Samsung ES9000 mit einer Bildschirmdiagonale von 75 Zoll (1,90 Metern) ist ein LCD-Fernseher mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung, der mit vier 3D-Shutterbrillen ausgeliefert wird. Er ist mit einer Webcam ausgerüstet, die bei Nichtgebrauch ins Gehäuse fährt. Sie kann für Skype-Videokonferenzen verwendet werden und wird von Samsung auch für die Gestenerkennung eingesetzt, mit der sich der Fernseher steuern lässt.

Anzeige
  • Samsung ES9000 (Bild: Samsung)
  • Samsung ES9000 (Bild: Samsung)
  • Samsung ES9000 (Bild: Samsung)
  • Samsung ES9000 (Bild: Samsung)
Samsung ES9000 (Bild: Samsung)

Über die eingebaute Spracherkennung lässt er sich ebenfalls bedienen. Die Smart-TV-Funktion ermöglicht es, Apps aus dem Internet herunterzuladen und auf dem Fernseher zu installieren. Neu hinzugekommen ist Angry Birds, das sich ohne Controller rein mit den Händen steuern lässt. Die Website The Verge berichtet, dass die Schleuder mit geballter Faust gespannt und der Vogel beim Öffnen der Hand losgelassen wird. Die kostenlose App soll sich auch auf Samsungs Fernsehern der 7500er-Serie und auf den Plasmamodellen der 8000er-Serie installieren lassen. Über Bluetooth kann der ES9000 zudem Kontakt zu Audiosystemen aufnehmen und darauf den Fernsehton schnurlos wiedergeben.

Anbindung an mobile Endgeräte per WLAN

Der Fernseher ist mit einem Dreifach-Tuner mit CI+-Schacht ausgestattet und bietet jeweils drei HDMI- und USB-Anschlüsse sowie ein eingebautes WLAN-Modul. Weitere technische Daten hat Samsung bislang nicht genannt.

Mit der Funktion Allshareplay lassen sich Bilder, Musik und Videos von mobilen Endgeräten auf dem Fernseher ansehen und umgekehrt lässt sich mit Smart View das Fernsehprogramm auf Android-Tablets und Smartphones abspielen und der Fernseher fernsteuern.

Der Samsung ES9000 soll auf der Ifa 2012 gezeigt werden und ab September 2012 für rund 8000 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
Klepto 20. Aug 2012

Gibt doch mittlerweile ganz brauchbare Android TV Boxen. Ich bin mit meiner super...

XDKOwner 23. Jul 2012

Die LM-Serie macht erst ab dem 660er Sinn ( ich verkaufe TVs beruflich), darunter...

Bujin 22. Jul 2012

Also, ich, muss mich, über andere Sachen, wesentlich mehr amüsieren.

Endwickler 20. Jul 2012

Samsung hat aufrüstbare Fernseher. Ist so. :-)

ad (Golem.de) 20. Jul 2012

Bisschen Sabotage muss schon sein ;))) Mit freundlichen Grüßen ad (golem.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  4. itsc GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. inklusive Wonder Woman Comic
  2. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)

Folgen Sie uns
       


  1. 10 Jahre iPhone

    Apple hat definiert, wie ein Smartphone sein muss

  2. Petya

    Die Ransomware ist ein Zerstörungstrojaner

  3. Installation 01

    Fans dürfen Halo-Multiplayer-Projekt realisieren

  4. BiCS4

    96 Layer für 4 Bit pro Zelle und 1,5-TByte-Packages

  5. Deutschland 4.0

    Merkel gibt geringe Glasfaserverkabelung zu

  6. Magnetic Scrolls

    Quellcode von Spieleklassikern im Ofen gerettet

  7. DSLR

    Canon EOS 6D Mark II kann nicht mit 4K filmen

  8. ROG Zephyrus (GX501)

    Asus' neues Gaming-Notebook ist superdünn

  9. CPU-Bugs

    Errata sind menschlich, Updates besser

  10. Bilanz des NSA-Ausschusses

    Viel AUA, wenig NSA



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. The Frozen Lands Eisige Erweiterung für Horizon Zero Dawn vorgestellt
  3. Rennspiele Thrustmasters T-GT-Lenkrad kostet 800 Euro

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Stehpult ausprobiert: Aufstehen gegen Rückenschmerzen
Stehpult ausprobiert
Aufstehen gegen Rückenschmerzen
  1. Stellenmarkt Softwareentwickler haben nicht die bestbezahlten IT-Jobs
  2. Stellenmarkt IT-Profis haben zu hohe Gehaltsvorstellungen
  3. Looksee Wellington Neuseeland zieht mehr IT-Experten an

  1. Re: Nonchalant? Echt jetzt?

    gadthrawn | 12:24

  2. Re: "personal decryption code" - Länge?!

    der_wahre_hannes | 12:23

  3. Re: Einfach mal rechtzeitig drum kümmern hilft!

    virtrael | 12:22

  4. Re: Doof?

    der_wahre_hannes | 12:22

  5. Re: Ist nicht wahr - warten auf das Auto kann...

    Paule | 12:22


  1. 12:04

  2. 11:55

  3. 11:40

  4. 11:27

  5. 10:52

  6. 10:36

  7. 09:45

  8. 09:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel