Abo
  • Services:
Anzeige
Exynos 9810
Exynos 9810 (Bild: Samsung)

Samsung Exynos 9810: Chip des Galaxy S9 soll doppelt so schnell sein

Exynos 9810
Exynos 9810 (Bild: Samsung)

Samsungs selbst entwickelte M3-Kerne des Exynos 9810 im Galaxy S9 sollen eine enorme Leistungssteigerung aufweisen. Die Grafikeinheit hat zwar weniger Recheneinheiten also zuvor, ist aber dennoch flotter. Auch das LTE-Modell wird schneller.

Samsung hat den Exynos 9810 vorgestellt, eines von zwei Systems-on-a-Chip für das kommende Galaxy S9. Neu sind die M3-Kerne (Mongoose), welche die Südkoreaner selbst entworfen haben, sowie eine neue Grafikeinheit und ein überarbeitetes LTE-Modem. Obendrein fertigt Samsung das SoC im neuesten eigenen Herstellungsprozess.

Anzeige

Der ältere Exynos 8895 wurde noch im 10LPE-Verfahren (Low Power Early) produziert, ist beim Exynos das 10LPP-Verfahren. Samsung spricht von einer um 10 Prozent höheren Taktrate oder einer um 15 Prozent geringeren Leistungsaufnahme bei gleicher Chipfläche. Wie groß der Exynos 9810 ausfällt und wie viele Transistoren er hat, verraten die Südkoreaner wie üblich nicht.

Neue M3-Cores aus eigener Entwicklung

Im SoC stecken erstmals die M3-Kerne und zwar vier davon. Sie laufen mit bis zu 2,9 GHz statt bis zu 2,3 GHz und sollen doppelt so schnell sein wie die M2-Cores. Ein solch enormer Leistungszuwachs deutet auf einen modifizierten Cortex-A75 samt Dynamiq-Technik hin, Samsung spricht aber von Custom-Cores. Schon bei den M2 war unklar, ob sie auf dem ursprünglichen M1-Design basieren oder an einen Cortex angelehnt sind. Die neuen M3 werden mit vier sparsamen Kernen mit bis zu 1,9 GHz kombiniert, bei denen es sich um Cortex-A55 handelt.

Bei der Grafikeinheit setzt Samsung auf eine Mali-G72MP18 statt auf die bisherige Mali-G71MP20. Das ist untypisch, denn üblicherweise steigt bei einer neuen Generation die Anzahl der Rechenkerne statt zu sinken. Der 10LPP-Node scheint so ausgereift zu sein, dass die 18 statt 20 Cluster durch mehr Takt ausgeglichen werden. Die Mali-G71MP20 lief ohnehin mit einer konservativ niedrigen Frequenz, weshalb Samsung bei der Mali-G72MP18 wohl genügend Taktspielraum hat. Sie soll rund 20 Prozent schneller sein. Das Speicherinterface ist weiterhin 64 Bit breit und bindet LPDDR4X-1800 an, als Massenspeicher wird UFS 2.1 angebunden.

Das Modem schafft 1,2 GBit/s

Ebenfalls mit im SoC steckt die Logik, um unter anderem einen 3D-Scan des Gesichts zur biometrischen Entsperrung eines Smartphones zu unterstützen. Samsung benennt in diesem Kontext daher einen dedizierten Security-Prozessor im Exynos 9810. Neu ist auch das LTE-Modem, welches 1.200 MBit pro Sekunde im Downstream (Cat18 mit sechsfacher Carrier-Aggregation) und 200 MBit pro Sekunde im Upstream hat. Das Modem kann eine 4x4-MIMO-Antennenkonfiguration und QAM256 ansprechen. Wie erwartet decodiert und encodiert das SoC moderne Codecs wie H.265 oder VP9 jeweils mit 4K-Auflösung bei 120 fps und 10 Bit Farbtiefe.

Der Exynos 9810 wird bereits in Serie gefertigt und wird im kommenden Galaxy S9 eingesetzt, üblicherweise in den Modellen, die in Europa verkauft werden. Unter anderem in nordamerikanischen Geräten steckt hingegen der Snapdragon 845 von Qualcomm.


eye home zur Startseite
SchmuseTigger 05. Jan 2018

Na, Apple ist immer noch so extrem viel schneller das man nicht weiß warum wirklich...

Themenstart

DAUVersteher 05. Jan 2018

Wenn die CPU für die gleiche App oder das gleiche Spiel nurnoch 50% statt vorher 100...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  4. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: ~10% in generischen Benchmarks. I/O +200% CPU...

    David64Bit | 21:07

  2. Re: Hau ordentlich drauf, Richard!

    Mingfu | 21:03

  3. Re: Dabei sind doch gerade die VTs zu dieser...

    SelfEsteem | 21:03

  4. Re: Meine Frau darf Widerworte haben

    Hotohori | 21:02

  5. RE: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    bolzen | 20:53


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel