Abo
  • Services:
Anzeige
Erster Samsung-TV mit Tizen wird auf der CES 2015 gezeigt werden.
Erster Samsung-TV mit Tizen wird auf der CES 2015 gezeigt werden. (Bild: Paul J. Richards/AFP/Getty Images)

Samsung: Erster Smart-TV mit Tizen kommt nächstes Jahr

Erster Samsung-TV mit Tizen wird auf der CES 2015 gezeigt werden.
Erster Samsung-TV mit Tizen wird auf der CES 2015 gezeigt werden. (Bild: Paul J. Richards/AFP/Getty Images)

Von ganz klein zu ganz groß: Tizen kommt von der Smartwatch auf den Smart-TV. Den ersten Fernseher mit Tizen will Samsung im nächsten Jahr auf den Markt bringen. Smartphones mit Tizen gibt es weiterhin nicht.

Anzeige

Samsung will auf der CES 2015 einen Smart-TV zeigen, der mit Tizen läuft. Tizen ist ein von Samsung mitentwickeltes Betriebssystem, das bislang unter anderem in Smartwatches verwendet wird. Ein für dieses Jahr geplantes Tizen-Smartphone ist dagegen auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Im nächsten Jahr wolle Samsung erste Fernseher mit Tizen auf den Markt bringen, berichtet unter anderem CNet.com mit Verweis auf Aussagen von Samsungs Chef der TV-Sparte. Ein erstes Modell werde auf der CES 2015 gezeigt, die Anfang Januar 2015 in Las Vegas stattfinden wird. Der Verkaufsstart ist irgendwann im kommenden Jahr geplant, zur Ausstattung des Tizen-TVs liegen noch keine weiteren Informationen vor.

Kein Smartphone-Marktstart in Sicht

Seit ein paar Wochen gibt es das Gerücht, dass noch dieses Jahr in Indien das Tizen-Smartphone Z1 von Samsung auf den Markt kommen sollte. Der zuletzt genannte Termin betraf die vergangene Woche - aber es passierte nichts, wie unter anderem das Blog Tizen-Experts schrieb. Derzeit ist nicht bekannt, wann und ob Samsung überhaupt noch ein Tizen-Smartphone auf den Markt bringen wird.

Im Sommer 2014 wollte Samsung mit dem Verkauf eines Tizen-Smartphones in Russland beginnen. Aber die dafür angesetzte Presseveranstaltung wurde kurzfristig abgesagt. Seitdem hat Samsung sich nicht mehr zu möglichen Terminen einer Markteinführung eines Tizen-Smartphones geäußert.

Als Grund für die damalige Verschiebung nannte Samsung die Sorge, dass die App-Auswahl zum Marktstart eines Tizen-Smartphones nicht groß genug sein würde. Die Markteinführung solle erst dann erfolgen, wenn Samsung eine größere App-Auswahl garantieren könne. Wann das sein wird, ist nicht bekannt. Offenbar ist Samsung mit der App-Auswahl noch immer nicht zufrieden.

Termin-Hick-Hack rund um Tizen

Terminverschiebungen bei Tizen-Smartphones sind nichts Neues - und sind in ihrer Häufigkeit alles andere als vertrauensfördernd: Bereits 2012 hatte Samsung Interessenten mit einem Termin im Jahr 2013 vertröstet, woraufhin Anfang 2014 ein Verkaufsstart im Sommer 2014 genannt wurde.


eye home zur Startseite
x2k 16. Dez 2014

Samsung ist ja nichtmal in der laage soetwas lächerlich einfaches wie release notes zu...

Dwalinn 15. Dez 2014

Da der Markt für solche Fernsehr fast nicht da ist sparst man nichts wenn der ganze Smart...

Seitan-Sushi-Fan 15. Dez 2014

AFAIK nur wenn es sich um Kombigeräte handelt. Die NX-Serie wurde von Android auf Tizen...

Seitan-Sushi-Fan 14. Dez 2014

Nein, Android lief noch nie auf SmartTVs vom Samsung, sondern mit einer eigenen Lösung...

azeu 14. Dez 2014

Da Samsung auf dem TV-Markt quasi Marktführer ist wollen sie natürlich jetzt ein OS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, München
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. via 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Berlin (Home-Office)
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Bedenkliche Entwicklung

    Schläfer | 22:58

  2. Re: Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ

    ArcherV | 22:46

  3. Re: Normalerweise

    Gromran | 22:46

  4. Re: Wieder mal Schwachsinn

    Gromran | 22:45

  5. Re: K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    widdermann | 22:44


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel