Samsung: Ein bisschen HDR10+ kommt bald

Es war kaum mehr als eine Randbemerkung, doch mit HDR10+ geht es ein bisschen voran. Ab 2018 wird lizenziert. Wann die ersten High-Dynamic-Range-Filme in dem Format kommen, bleibt aber unklar. Dolby Vision geht es aber auch nicht viel besser.

Artikel veröffentlicht am ,
HDR10+ bereitet die ersten Schritte vor.
HDR10+ bereitet die ersten Schritte vor. (Bild: Samsung)

Der Dolby-Vision-Konkurrent HDR10+ soll Januar 2018 lizenziert werden. Das kündigte Samsung auf der Ifa 2017 an. Zusammen mit Panasonic und 20th Century Fox will das Unternehmen die Voraussetzungen für das HDR-Format mit dynamischen Metadaten schaffen, um Inhalteanbietern, aber auch Hardwareherstellern die Möglichkeit zu geben, das Format zu unterstützen.

Stellenmarkt
  1. Spezialistin Grundsatzfragen-Schwerpunkt IT (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. IT-Mitarbeiterin (m/w/d)
    Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln
Detailsuche

Januar 2018 ist reichlich spät, denn die Umsetzung in Filmen und auch in Hardware dürfte ebenfalls Zeit beanspruchen. Ein Blick auf die wenig zufriedenstellende Situation bei Dolby Vision zeigt, dass hier durchaus ein Jahr vergehen kann. Die ersten Ultra-HD-Blu-ray-Discs mit Dolby Vision sind erst seit Kurzem verfügbar, obwohl wir schon zu unserem Ultra-HD-Blu-ray Test Anfang 2017 darauf warteten.

Die Lizenzierung von HDR10+ soll kostenlos sein, was dem Format bei der Verbreitung helfen sollte. Dolby Vision ist nämlich durchaus mit Kosten verbunden. Mit dem Partner Panasonic erhöht sich zudem die Anzahl der potenziell kompatiblen Fernsehgeräte. Außerdem sind sowohl Samsung als auch Panasonic Hersteller von Abspielgeräten. Mit 20th Century Fox ist darüber hinaus ein Partner dabei, der viele Inhalte besitzt. Auch Amazon ist Partner von HDR10+.

Zur Ankündigung von HDR10+ hieß es noch, dass vor Abschluss des Jahres 2017 erste Inhalte zu erwarten seien. Welche Inhalte das sein werden, bleibt aber unklar.

Dolby Vision geht es hierbei nicht besser. Vor allem wissen teilweise auch die Anbieter nicht, ob Dolby Vision dabei ist oder nicht. Warner versicherte etwa anfangs dass die Harry-Potter-Filme mit Dolby Vision ausgeliefert würden. Auch für das bunte Guardians of the Galaxy Vol.2 gab es erst Hoffnungen, dass die Disc mit Dolby Vision erscheint. Das wird allerdings nicht der Fall sein, wenn am 7. September 2017 der Film auf Ultra-HD-Blu-ray erscheint. Guardians of the Galaxy Vol. 2 wird bei Dolby als einer der Dolby-Vision-Vorzeigetitel der Inhalteplattform Vudu gelistet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mobiles Betriebssystem
iOS 15 reserviert einige Funktionen für neue iPhones

iOS 15 unterstützt zwar noch sechs Jahre alte iPhones, doch erst ab dem iPhone XS kommen Nutzer in den Genuss aller neuen Funktionen.

Mobiles Betriebssystem: iOS 15 reserviert einige Funktionen für neue iPhones
Artikel
  1. Beats Studio Buds: ANC-Hörstöpsel mit Airpods-Pro-Technik kosten 150 Euro
    Beats Studio Buds
    ANC-Hörstöpsel mit Airpods-Pro-Technik kosten 150 Euro

    Die Studio Buds von Beats bieten einige Funktionen der Airpods Pro, kosten aber weniger und unterstützen Android.

  2. Laden automatisiert: Tesla-Besitzer baut Laderoboter für die Wallbox
    Laden automatisiert
    Tesla-Besitzer baut Laderoboter für die Wallbox

    Ein selbstgebauter Roboter steckt das Ladekabel automatisch in den Tesla, wenn das Elektroauto in der Garage steht.

  3. Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
    Glasfaser
    Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

    Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
    Ein IMHO von Achim Sawall

Hotohori 02. Sep 2017

Ob er dann aber auch wirklich hochwertiger ist, steht wieder auf einem anderen Blatt. ;)

Hotohori 02. Sep 2017

Naja, sehr grob betrachtet könnte man das wohl so sagen, wenn es rein um die...

Dwalinn 01. Sep 2017

Und was daran ist getrolle? Es ist natürlich immer eine Geschmackssache, wer keine...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon-Geräte günstiger • Elden Ring vorbestellbar ab 59,99€ • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /