Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung UD590
Samsung UD590 (Bild: Samsung)

Samsung: Ein 4K-Display für 660 Euro

Der Samsung UD590 ist ein 28 Zoll großes Display, das eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln erreicht. Das 4K-Display soll rund 660 Euro kosten und ist mit einem TN-Panel ausgerüstet. Dell versucht, ins gleiche Preissegment einzusteigen.

Anzeige

Samsung hatte das Display UD590 schon zur CES2014 gezeigt, doch bislang war es nicht erhältlich. Das soll sich hierzulande ab Anfang Mai 2014 ändern. Das Display mit einer Diagonalen von 71,1 Zentimetern verfügt über einen Displayport und zwei HDMI-Eingänge.

  • Samsung UD590 (Bild: Samsung)
  • Samsung UD590 (Bild: Samsung)
  • Samsung UD590 (Bild: Samsung)
  • Samsung UD590 (Bild: Samsung)
Samsung UD590 (Bild: Samsung)

Das TN-Panel mit 8 Megapixeln Auflösung soll ein statisches Kontrastverhältnis von 1.000:1 aufweisen und Betrachtungswinkel von horizontal 170 und vertikal 160 Grad bieten. Die Farbtiefe liegt bei 1,07 Milliarden Farben (10 Bit pro Farbkanal). Die Bildwiederholraten nannte Samsung nicht.

Seine Oberfläche ist glänzend. Bei Punktlichtquellen, die direkt auf das Display leuchten, könnte es störende Reflexionen geben. Samsung gibt eine maximale Helligkeit des Panels von 300 Candela pro Quadratmeter an. Die Rahmenbreite von 19 mm ist hingegen nicht besonders hervorhebenswert, doch dürften die wenigsten Anwender gleich mehrere dieser Displays nebeneinanderstellen.

Die Reaktionszeit soll beim Grauwechsel 1 Millisekunde betragen, teilte Samsung mit. Der Bildschirm ist zwar neigbar, aber nicht in der Höhe verstellbar, so dass dem Anwender nichts anderes übrigbleibt, als das mit 620 x 460 x 170 mm recht große, aber mit 5 kg leichte Display erhöht aufzustellen.

Der Samsung UD590 soll ab Anfang Mai 2014 für einen Marktpreis rund 660 Euro erhältlich sein. Diverse Händler listen das Modell schon.

Preislich vergleichbar ist das Dell Professional P2815Q mit 28,3 Zoll, der im Schnitt etwa 600 Euro kosten und ab Anfang April 2014 auf den Markt kommen soll. Das Modell besitzt ein höhenverstellbares Display, kann bei voller Auflösung allerdings nur mit 30 Hz betrieben werden.


eye home zur Startseite
carnifexx 02. Apr 2014

oh, ok. hab denen einfach mal vertraut =) macht aber mehr sinn so, auch wenn mir das...

der kleine boss 01. Apr 2014

"Acer B326HULbmiidphz" - dachte erst du hast nur auf die tastatur gehämmert, um zu sagen...

DASPRiD 01. Apr 2014

Ich hab sowohl einen S-PVA 30"er von Samsung hier als auch einen S-IPS 30"er von HP, und...

tritratrulala 01. Apr 2014

Aber nur wenn du im richtigen Winkel raufguckst. Bei einem PC-Monitor geht das vielleicht...

nykiel.marek 01. Apr 2014

Schon nur, dass das Gerät außer 4K nichts kann. Denn fürde ich für 300¤ nicht kaufen weil...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Lübeck
  2. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, Köln, München, deutschlandweit
  3. hmp Heidenhain-Microprint GmbH, Berlin
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 166€

Folgen Sie uns
       


  1. Auch Hybridfahrzeuge betroffen

    Großbritannien will Verbrenner ab 2040 verbieten

  2. KL AV Free

    Kaspersky will Virenscanner verschenken

  3. Roboterstaubsauger

    Roomba saugt neben Staub auch Daten

  4. Amazon

    Der Herr der Handyhüllen-Hölle

  5. Antriebsstrang aus Deutschland

    BMW baut elektrischen Mini in Oxford

  6. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  7. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  8. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  9. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  10. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  1. Re: Benutzen Googler eingentlich privat Android?

    logged_in | 10:27

  2. Re: Wieso regt sich niemand über 20 Cent für...

    GenXRoad | 10:26

  3. Re: Sehr sicher...

    WasntMe | 10:26

  4. Re: Macht nichts:

    Golressy | 10:24

  5. Gibts eine Möglichkeit die Setup-Files aus dem...

    Seelbreaker | 10:24


  1. 10:30

  2. 10:18

  3. 09:58

  4. 09:12

  5. 07:10

  6. 21:02

  7. 18:42

  8. 15:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel