Samsung: Chefdesigner der Galaxy-Smartphones wird ausgetauscht

Samsung tauscht den Designchef der Galaxy-Smartphones aus, wie Reuters berichtet. Damit reagiert Samsung wohl auf die Kritik am neuen Topsmartphone des Herstellers, dem Galaxy S5. Der bisherige Vice President der Mobile-Design-Abteilung wird diese künftig führen.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsungs Mobile-Design-Abteilung bekommt einen neuen Chef.
Samsungs Mobile-Design-Abteilung bekommt einen neuen Chef. (Bild: Chung Sung-Jun/Getty Images)

Bei Samsung wird umstrukturiert: Der bisherige Designchef der Galaxy-Smartphones werde durch den bisherigen Vice President der Mobile-Design-Abteilung ersetzt, erklärte Samsung Reuters. Der 42-jährige Lee Min-hyouk war seit 2010 als Vice President von Samsungs Design-Mobile-Abteilung tätig und damals der jüngste Senior Executive bei Samsung. Er war laut Reuters mit für die Designlinie der Galaxy-Smartphones verantwortlich und dürfte seinen Teil zu Samsungs Erfolg im Smartphone-Markt beigetragen haben. Samsung ist seit einiger Zeit unangefochtener Marktführer im Smartphone-Segment. Ob er als Chefdesigner neue Impulse für die Mobilabteilung bringen wird, bleibt abzuwarten.

Stellenmarkt
  1. Medizinische Fachkraft als Supportmitarbeiter (m/w/d) Krankenhaussoftware
    MEIERHOFER AG, München, Berlin
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Full Stack
    Captana GmbH, Ettenheim
Detailsuche

Chang Dong-hoon ist zwar nicht mehr der Chefdesigner der Mobilsparte bei Samsung, wird aber weiterhin für das Unternehmen in führender Position tätig sein. Der ehemalige Professor wird Chef des zentralen Designcenters bei Samsung, das für die allgemeine Designstrategie des Unternehmens zuständig ist. Er arbeitet bereits seit 2006 bei Samsung.

Kritik am Galaxy S5 Grund für Personalwechsel?

Zu den Gründen für den Personalwechsel wollte sich Samsung nicht äußern, möglicherweise hat er mit der Kritik am Design des Galaxy S5 zu tun: Während die Konkurrenz von HTC und Sony bei ihren Topsmartphones auf Metall- oder Glasgehäuse setzt, hat Samsungs Topmodell weiterhin ein Kunststoffgehäuse. Auch die optische Gestaltung hat sich kaum geändert.

Dies wurde bereits zur Markteinführung des Vorgängermodells kritisiert. Auch das Galaxy S4 sah seinem damaligen Vorgängermodell, dem Galaxy S3, sehr ähnlich. In der Fachwelt wurde erwartet, dass das Galaxy S5 mehr Neuerungen bringen würde, Gerüchte gingen davon aus, dass es ein Metallgehäuse haben würde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unwetter
Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?

Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
Artikel
  1. Myboo E-Cargo: Elektrisches Lastenrad besteht aus Bambus
    Myboo E-Cargo
    Elektrisches Lastenrad besteht aus Bambus

    Die Marke Myboo hat ein elektrisches Lastenfahrrad vorgestellt, dessen Rahmen aus einem ungewöhnlichen Material gefertigt ist. Haltbar soll es trotzdem sein.

  2. Full Self-Driving: Tesla verwechselt Mond mit Ampel
    Full Self-Driving
    Tesla verwechselt Mond mit Ampel

    Teslas mit Full Self-Driving haben bei der Ampelerkennung Schwierigkeiten. Ein tief stehender Mond sorgte für einen kuriosen Fehler.

  3. Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
    Powervision Powerray im Test
    Diese Drohne geht unter

    Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
    Ein Test von Martin Wolf

exxo 08. Mai 2014

Das Smartphone als Fetisch :-D Plastik ist gut weil dieses Material flexibler als Glas...

Marius428 08. Mai 2014

Ich versteh auch nicht was alle gegen z.B. Touchwiz haben. Ich find es schwer in Ordnung...

lixxbox 08. Mai 2014

Immer wieder liest man in Foren, dass das Design etwas einfallslos wirkt und dass man...

Lala Satalin... 08. Mai 2014

Ist nunmal meine Meinung. Es sieht nicht toll aus. Nicht hochwertig. Fühlt sich sogar so...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /