Abo
  • Services:
Anzeige
C3780
C3780 (Bild: Samsung)

Samsung C3780: Handy mit langer Akkulaufzeit und Chaton

C3780
C3780 (Bild: Samsung)

Samsung hat mit dem C3780 ein einfaches Handy mit langer Akkulaufzeit vorgestellt. Neben der Instant-Messaging-Anwendung gibt es auch Direktzugriffe auf Facebook und Twitter.

Das C3780 von Samsung hat ein 2,4 Zoll großes TFT-Display mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Das Display zeigt bis zu 262.144 Farben an und unterhalb des Displays gibt es ein optisches Touchpad. Etwas Vergleichbares gibt es in etlichen Blackberry-Smartphones. Mit einem Fingerwisch über das Touchpad kann in Menüs geblättert oder in langen Listen gescrollt werden. Je schneller der Nutzer über das Touchpad wischt, desto schneller bewegt sich der Cursor oder das Scrollen durch Listen wird entsprechend beschleunigt.

Anzeige
  • Samsung C3780
  • Samsung C3780
  • Samsung C3780
Samsung C3780

Unterhalb des Touchpads gibt es eine Handytastatur mit T9-Unterstützung und für Foto- und Videoaufnahmen hat das Handy eine 3-Megapixel-Kamera auf der Geräterückseite. Videos werden mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln aufgenommen. Der interne Speicher fasst 36 MByte, in den maximal 300 SMS, 1.000 Adressen, 1.000 Termine, 100 Aufgaben sowie 100 Memos hineinpassen. Zudem hat das Handy einen Micro-SD-Kartensteckplatz, der Speicherkarten mit bis zu 16 GByte unterstützt.

Zum verwendeten Prozessor gibt Samsung an, dass dieser mit 250 MHz läuft. Das C3780 hat nur GSM-Technik und unterstützt Quad-Band-GSM, GPRS und EDGE. Als weitere Drahtlostechnik ist Bluetooth 3.0 vorhanden. Außerdem gibt es einen Musikplayer und ein UKW-Radio.

Auf dem Samsung-eigenen Handybetriebssystem ist die Instant-Messenger-Anwendung Chaton vorinstalliert und es gibt passende Anwendungen für den Zugriff auf Facebook und Twitter. Zudem gibt es einen E-Mail-Client, eine Google-Suche, einen Kalender, eine Aufgabenverwaltung, eine Memoapplikation und mit dem Handy lassen sich Sprachnotizen aufzeichnen.

Handyakku alle fünf Wochen aufladen

Mit einer Akkuladung soll das Handy im Bereitschaftsmodus bis zu 37,5 Tage durchhalten. Wer also nicht viel telefoniert, muss den Handyakku rund alle fünf Wochen aufladen. Die Sprechzeit mit einer Akkuladung gibt Samsung mit rund 11 Stunden an. Das C3780 wiegt 82 Gramm und ist 117,7 x 49 x 12,3 mm groß.

Samsung will das C7380 Anfang Juli 2012 auf den deutschen Markt bringen, erklärte der Hersteller Golem.de. Einen Preise wollte Samsung nicht nennen. Bei mehreren Händlern kann das Handy für rund 80 Euro vorbestellt werden.


eye home zur Startseite
Turd 20. Jun 2012

ttp://www.prowiki2.org/psalt/wiki.cgi?DasDass

Noppen 19. Jun 2012

Auch bei Smartphones fände ich Antworten auf Akku-Ausdauer und Körperfettverschmierte...

Endwickler 19. Jun 2012

Das Galaxy Note soll im Standby auch 40 Tage durchhalten. Im günstigen Fall ist nach 7...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. CEMA AG, verschiedene Standorte
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-46%) 26,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    delphi | 06:16

  2. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  4. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  5. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel