Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy Note Edge kommt nach Deutschland.
Samsungs Galaxy Note Edge kommt nach Deutschland. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Samsung: Beide Varianten des Galaxy Note Edge kosten 900 Euro

Samsungs Galaxy Note Edge kommt nach Deutschland.
Samsungs Galaxy Note Edge kommt nach Deutschland. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Ein Preis, ein Gerät, zwei Ausstattungen: Samsungs Galaxy Note Edge kostet sowohl in der Basis- als auch in der Premium-Ausführung das gleiche Geld. Der Käufer der Premium Edition bekommt aber deutlich mehr und muss auch noch weniger lange auf die Lieferung warten.

Anzeige

Das Galaxy Note Edge von Samsung ist außer direkt beim Hersteller jetzt auch bei Media Markt und Saturn zu bekommen. Allerdings verkauft nur Samsung die Premium Edition, der jede Menge Zubehör beiliegt. Der reguläre Handel bietet nur die Basisversion an. Beide Ausführungen kosten derzeit 900 Euro, allerdings liefern Media Markt und Saturn erst nächstes Jahr aus.

Wer also das Galaxy Note Edge in der Premium Edition direkt bei Samsung jetzt für 900 Euro bestellt, erhält das Galaxy Note Edge mit Zubehör im Wert von rund 100 Euro. So gibt es Samsungs Flip Wallet dazu, eine Micro-SD-Karte mit 64 GByte Kapazität, ein Pflegetuch und eine Tipps-und-Tricks-Broschüre. Das direkt bei Samsung bestellte Gerät sollen Käufer voraussichtlich am 1. Dezember 2014 erhalten. Diese Premium Edition ist begrenzt und wird nur so lange zu haben sein, bis der Vorrat erschöpft ist. Wie viele Geräte davon vorrätig sind, gibt Samsung nicht an.

  • Samsungs neues Galaxy Note Edge mit gebogenem Display (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Auf dem über den Rand verlaufenden Bildschirm werden bei bestimmten Apps Schaltflächen angezeigt. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Rand-Display geht nahtlos in das Hauptdisplay über. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Auf dem Extra-Display können auch App-Verknüpfungen angezeigt werden. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Technisch gesehen ist das Note Edge baugleich mit dem Note 4. Auch hier kann der Nutzer einen Eingabestift benutzen. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Das Galaxy Note Edge und das Galaxy Note 4 (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Wie das Note 4 hat das Note Edge einen Fingerabdrucksensor. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
Technisch gesehen ist das Note Edge baugleich mit dem Note 4. Auch hier kann der Nutzer einen Eingabestift benutzen. (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Erst später wird es das Galaxy Note Edge dann auch im regulären Handel geben - allerdings ohne das oben genannte Zubehör. So ist es bereits bei Media Markt und Saturn zu bekommen. Auch hier kostet das Smartphone 900 Euro, allerdings geben beide Händler als Lieferdatum erst den 19. Januar 2015 an.

Displayrand mit Zusatzfunktionen

Das Galaxy Note Edge wurde zusammen mit dem Galaxy Note 4 auf der Ifa 2014 vorgestellt. Das Smartphone hat ein über den rechten Rand reichendes Display. Auf dem Randteil können - vom eigentlichen Bildschirminhalt getrennt - Zusatzinformationen oder auch Bedienelemente von Anwendungen dargestellt werden. In einem ersten kurzen Test von Golem.de hat dieses Konzept überzeugt.

Zunächst war unklar, ob das Galaxy Note Edge nach Deutschland kommen wird. Der südkoreanische Hersteller hatte am 4. November 2014 eine Umfrage gestartet und die ergab, dass mehr als 120.210 Stimmen zusammenkamen, so dass Samsung einen Verkaufsstart für das Galaxy Note Edge in Deutschland eingeplant hat.


eye home zur Startseite
The_Soap92 20. Nov 2014

ja eben, finde das immer lächerlich wenn die leute sich über ein 5 MP Kamera aufregen...

The_Soap92 20. Nov 2014

Ich werde erst aufhören über Apple abzukotzen, wenn deren Geräte auf einem vernünftigen...

Sander Cohen 20. Nov 2014

Hohe Nachfrage?

alexd234 19. Nov 2014

Habe es vor drei Wochen im HiMart in Seoul gesehen für rund 550 Euro aber auch da war...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continum AG, Freiburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  3. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
  4. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  2. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  3. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  4. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  5. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  6. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  7. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt

  8. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  9. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  10. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Der Takt ist eigentlich uninteressant

    xblax | 12:51

  2. Re: Hass?!

    Trollversteher | 12:51

  3. Re: Vor dem Ausdrucken nachdenken...

    zampata | 12:48

  4. Re: Sinnlos

    nille02 | 12:46

  5. Re: Warum sollte das auch anders sein?

    Kai B | 12:45


  1. 12:05

  2. 12:04

  3. 11:52

  4. 11:44

  5. 11:30

  6. 09:36

  7. 09:08

  8. 08:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel