• IT-Karriere:
  • Services:

Samsung: Autoakku soll in 20 Minuten 500 km Reichweite nachladen

Samsung SDI hat eine neue Batterie für Elektroautos angekündigt, die innerhalb von 20 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen sein soll. In einem Mittelklassefahrzeug soll der Stromspeicher eine Reichweite von etwa 500 km ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Größere Reichweite bei Elektroautos
Größere Reichweite bei Elektroautos (Bild: Frightliner)

Samsung SDI will mit einer neuen Batterie der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen. Ab dem Jahr 2021 soll der Stromspeicher erhältlich sein, der in 20 Minuten zu 80 Prozent geladen werden kann und voll geladen eine Reichweite von etwa 600 km ohne Nachladen ermöglichen soll.

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Samsung SDI kündigte auf der North American International Auto Show (NAIAS) 2017 außerdem an, dass eine neue 21700-Akkuzelle auf den Markt komme, die eine höhere Kapazität aufweise. Aus diesen Rundzellen, deren Name sich aus dem 21 mm großen Durchmesser und der Länge von 70 mm ableitet, sollen künftig viele Autoakkus gebaut werden.

Derzeit dominiert noch der Zellenstandard 18650 den Markt. Das sind Rundzellen mit 18 mm Durchmesser und 65 mm Länge. Sie werden auch in Notebooks, Akkubohrern und sogar E-Bike-Akkus eingesetzt. Auch Tesla nutzt sie für das Model S. Künftig will Tesla ebenfalls auf das Format 21700 setzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Clown 13. Jan 2017

Volle Zustimmung! Schönes Wochenende später :)

Clown 11. Jan 2017

Kann ich gar nicht sagen. Aber ich find die Kiste eh hässlich, von daher ;) Naja, also...

flasherle 11. Jan 2017

also ich kaufe immer im rewe und edeka, und brauche trotzdem nur 20 minuten....

Bouncy 11. Jan 2017

ähm, genaugenommen war die Infrastruktur zu dem Zeitpunkt da mit 3G, Apple war der...

thinksimple 10. Jan 2017

Wobei man nicht außer acht lassen darf das bei den Ressourcen für Windräder auch...


Folgen Sie uns
       


Sony Alpha 1 - Fazit

Die Alpha 1 von Sony überzeugt in unserem Test.

Sony Alpha 1 - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /