Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung will Android 4.3 für das Galaxy S4 im Oktober 2013 bringen.
Samsung will Android 4.3 für das Galaxy S4 im Oktober 2013 bringen. (Bild: Don Emmert/AFP/Getty Images)

Samsung Android 4.3 für Galaxy S3 und Galaxy S4 kommt im Oktober

Im Oktober 2013 will Samsung das Update auf Android 4.3 für die beiden Smartphones Galaxy S3 und Galaxy S4 veröffentlichen. Damit ist Samsung einer der ersten Hersteller, der konkrete Angaben zur Verteilung von Android 4.3 macht.

Anzeige

Als einer der ersten Hersteller von Android-Geräten hat Samsung auf der Ifa 2013 in Berlin einen Zeitplan für die Verteilung des Updates auf Android 4.3 bekanntgegeben: Im Oktober 2013 sollen es sowohl das Galaxy S3 als auch das Galaxy S4 erhalten, berichten übereinstimmend Engadget und Sammobile mit Verweis auf den Hersteller. Damit könnten die beiden Smartphones die ersten Geräte jenseits der Nexus-Geräte sein, die Android 4.3 erhalten. Ob weitere Galaxy-Modelle es bekommen, ist nicht bekannt.

Fünf Sony-Smartphones bekommen Android 4.3

Bislang hatte nur Sony einige Details zum Update auf Android 4.3 bekanntgegeben. So will Sony für die Smartphones Xperia Z, Xperia ZL, Xperia Z Ultra, Xperia ZR sowie Xperia SP ein Update auf Android 4.3 anbieten. Auch für das Tablet Xperia Tablet Z ist eine entsprechende Aktualisierung geplant. Wann die Updates kommen sollen, ist noch nicht bekannt.

Sony prüft noch, welche weiteren Modelle Android 4.3 erhalten werden. Möglicherweise werden einige Geräte direkt von Android 4.1 auf 4.3 aktualisiert, so dass es kein Android 4.2 vom Hersteller für die betreffenden Geräte geben wird. Das weckt die Hoffnung, dass auch ältere Xperia-Modelle in den Genuss der aktuellen Android-Version kommen.

Andere Hersteller von Android-Geräten haben bislang keine Auskunft zum Update auf Android 4.3 gegeben.

Neuerungen in Android 4.3

Zu den Neuerungen von Android 4.3 gehören unter anderem eine verbesserte Mehrbenutzerfunktion und die Unterstützung von OpenGL ES 3.0. Der Geräteinhaber kann jetzt Inhalte bei anderen Profilen auf dem Gerät besser als bisher kontrollieren. So können In-App-Kaufinhalte so gesperrt werden, dass sie gar nicht erst in der App auftauchen. OpenGL ES 3.0 soll das Rendering GPU-beschleunigter 3D-Grafik effizienter machen.

Nachtrag vom 5. September 2013, 11:26 Uhr

Bis Ende September 2013 will HTC zumindest in den USA das Update auf Android 4.3 für das One verteilen. Wann die Aktualisierung in Deutschland zu haben sein wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
hackCrack 13. Sep 2013

Alter? wo liegt dein problem? Ob es jetzt Sony Xperia, Nokia lumia, Apple iPhone oder...

Zeiram 09. Sep 2013

Wie siehts mit S3 aus? Link? Danke.

bofhl 09. Sep 2013

Wäre nett, wenn das Note (1) auch mal ein Update bekäme - da wäre ich mit einem 4.2...

Anonymer Nutzer 07. Sep 2013

LOL? :D Ich dachte echt das hätte noch keiner zuvor gefragt und wollte gerade wegen dem...

Grover 06. Sep 2013

Oder nur die großen Modelle?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. netzeffekt GmbH, München
  2. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. über Duerenhoff GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HTC U Ultra für 399€ und Motorola Moto C Plus für 89€)
  2. 42,99€
  3. (heute u. a. Gran Turismo + Controller für 79€, ASUS ZenFone 4 Max für 199€ und Razer...

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Ich war auch betroffen...

    Sarkastius | 06:15

  2. Re: warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    Sarkastius | 06:07

  3. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    Danse Macabre | 05:59

  4. Re: die alte leier

    teenriot* | 05:57

  5. Die Gesellschaft hat Schuld

    Schnippelschnappel | 05:11


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel