• IT-Karriere:
  • Services:

Bei Dauerlast drosselt die SSD etwas

Die 950 Pro ist für Desktop-Rechner und Ultrabooks ausgelegt: Im L1.2-Schlafmodus benötigt sie laut Samsung niedrige 2,5 mW und im Leerlauf 7 mW. Unter Last steigt die Leistungsaufnahme auf durchschnittlich 5,1 bis maximal 7,4 Watt (950 Pro mit 256 GByte) und 5,7 bis 7 Watt (950 Pro mit 512 GByte). Die resultierende Abwärme kann das Flash-Drive nicht dauerhaft abführen, ohne zu überhitzen, weswegen Samsung eine Drossel eingebaut hat.

950 Pro, 256 GByte950 Pro, 512 GByteSM951, 256 GByteSM951, 512 GByte
ControllerUBX, 8 KanäleUBX, 8 KanäleUBX, 8 KanäleUBX, 8 Kanäle
DRAM-Cache512 MByte LPDDR3512 MByte LPDDR3512 MByte LPDDR3512 MByte LPDDR3
NAND-Packages2 x (8 x 128 GBit) 2 x (16 x 128 GBit) 2 x (16 x 64 GBit) 4 x (16 x 64 GBit)
Sequenzielles LesenBis zu 2.200 MB/sBis zu 2.500 MB/sBis zu 2.150 MB/sBis zu 2.150 MB/s
Sequenzielles SchreibenBis zu 900 MB/sBis zu 1.500 MB/sBis zu 1.260 MB/sBis zu 1.550 MB/s
IOPS lesend (QD32)Bis zu 270.000Bis zu 300.000Bis zu 300.000Bis zu 300.000
IOPS schreibend (QD32)Bis zu 85.000Bis zu 110.000Bis zu 83.000Bis zu 100.000
Total Bytes Written 200 TByte400 TByte??
Samsung 950 Pro und SM951 (M.2-2280, PCIe 3.0 x4, NVMe)
Stellenmarkt
  1. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Bei konstanter Schreiblast mit 128-KByte-Blöcken und einer Warteschlangentiefe mit einem Befehl liefert die 950 Pro für gut drei Minuten rund 900 MByte pro Sekunde. Dann erreicht sie knapp 80 Grad Celsius, die Schreibrate bricht auf 700 MByte pro Sekunde ein. In der Folge pendelt unser Testmodell zwischen dieser Geschwindigkeit und kurzen Phasen mit voller Leistung.

  • Die 256-GByte-Version ist mit zwei Flash-Packages versehen, die Rückseite ist nicht bestückt. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der UBX-Controller wird unter Dauerlast sehr heiß. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Unser 256-GByte-Modell nutzt 512 MByte LPDDR3 als DRAM-Cache. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die beiden Flash-Packages beinhalten 128-GBit-MLC-Dies. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die 950 Pro mit 256 GByte ist einseitig bestückt. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Aktuelle Z170-Boards nutzen einen M.2-Slot mit PCIe-3.0-x4-Anbindung. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • In HD Tach drosselt die 950 Pro ebenfalls häufig. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die neueste Magician-Version (Screenshot: Golem.de)
  • Magician für die 950 Pro (Screenshot: Golem.de)
  • Magician für die 950 Pro (Screenshot: Golem.de)
  • Magician für die 950 Pro (Screenshot: Golem.de)
  • Magician für die 950 Pro (Screenshot: Golem.de)
Der UBX-Controller wird unter Dauerlast sehr heiß. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)

Im Alltag dürfte ein solches Szenario allerdings nicht auftreten, da die meisten Endkunden nicht minutenlang mit fast einem GByte pro Sekunde Daten auf die SSD schreiben. Der Kurztest mit dem von der Plextor M6e Black Edition geliehenen Kühler zeigte, dass die 950 Pro unter Dauerlast nicht mehr drosselt. Für ein Gehäuse mit einem kräftigen Frontlüfter gilt das ebenfalls.

Wie bei allen Flash-Drives für Endkunden legt Samsung die Magician-Software bei, zudem sollte der NVMe-Treiber des Herstellers und nicht der von Windows mitgelieferte verwendet werden. Unser 256-GByte-Testmuster ist mit der Firmware 1B0QBXX7 ausgestattet, zudem verwendeten wir den NVMe-Treiber v1.4.7.15 Beta für alle unsere Messungen. In der Magician-Software sind die üblichen Optionen wie eine einstellbare Spare Area für Over-Provisioning oder Secure Erase zum Wiederherstellen des Auslieferungszustands vorhanden.

  • Die 256-GByte-Version ist mit zwei Flash-Packages versehen, die Rückseite ist nicht bestückt. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der UBX-Controller wird unter Dauerlast sehr heiß. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Unser 256-GByte-Modell nutzt 512 MByte LPDDR3 als DRAM-Cache. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die beiden Flash-Packages beinhalten 128-GBit-MLC-Dies. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die 950 Pro mit 256 GByte ist einseitig bestückt. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Aktuelle Z170-Boards nutzen einen M.2-Slot mit PCIe-3.0-x4-Anbindung. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • In HD Tach drosselt die 950 Pro ebenfalls häufig. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die neueste Magician-Version (Screenshot: Golem.de)
  • Magician für die 950 Pro (Screenshot: Golem.de)
  • Magician für die 950 Pro (Screenshot: Golem.de)
  • Magician für die 950 Pro (Screenshot: Golem.de)
  • Magician für die 950 Pro (Screenshot: Golem.de)
Magician für die 950 Pro (Screenshot: Golem.de)

Der SM951-NVMe fehlt die Magician-Unterstützung, offiziell ist zudem kein Samsung-Treiber verfügbar. Das führt teils zu Leistungsverlusten, von denen die 950 Pro dank Magician- und Treiber-Support nicht betroffen ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Samsung 950 Pro im Test: Die beste M.2-SSD für ConsumerTop beim Lesen, gut beim Schreiben 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ GL2780E 27-Zoll-LED FHD für 127,84€, Lenovo IdeaPad Flex 5 15,6-Zoll-FHD-IPS-Touch...
  2. Tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt
  3. (u. a. Asus VivoBook 17 17,3 Zoll Full HD 512GB SSD für 499€, Asus ZenBook 13 Ultrabook mit...
  4. 47,83€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn)

ms (Golem.de) 08. Jun 2016

2 statt 4 Lanes.

Talimo 04. Nov 2015

Mal angenommen ich würde den Kühlkreislauf so laufen lassen das die Samsung auch frische...

Ach 30. Okt 2015

Der Traum eines jeden Journalisten, Dichters und gemeinen Forumschreibers, möglich dichte...

Maximilian154 27. Okt 2015

Super, vielen Dank für die Anleitung! Process hacker kannte ich noch nicht, aber das...

Michael H. 27. Okt 2015

Is doch eh alles nur Pebcak :D


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /