Abo
  • Services:

Samsung: 28 Zoll großes Rechnerdisplay mit Fernsehtuner

Samsung hat mit dem T28C570EW ein Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 28 Zoll vorgestellt, das auch als Fernseher genutzt werden kann. Es erreicht trotz seiner Größe nur die Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung T28C570EW
Samsung T28C570EW (Bild: Samsung)

Das Panel des Samsung-Displays T28C570EW ist 28 Zoll groß (71,12 cm) und wird mit LEDs von der Seite beleuchtet. Das MVA-Panel erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln bei einer Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter und einem statischen Kontrastverhältnis von 3.000:1. Die Einblickwinkel liegen bei 178 Grad in beide Hauptrichtungen. Die Schaltzeit für den Grauwechsel beträgt laut Angaben des koreanischen Herstellers 6,5 Millisekunden.

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  2. matrix technology AG, München

Das Samsung T28C570EW verfügt über zwei HDMI-Anschlüsse und einen VGA-Anschluss. Dazu kommen noch Komponenten- und Composit-Anschlüsse. Das Netzteil des Displays ist nicht eingebaut, sondern muss extern untergebracht werden.

Im Standby-Modus soll der Strombedarf bei 0,30 Watt liegen und im eingeschalteten Zustand bei 31 Watt.

Das T28C570EW ist nicht nur als Display für den Rechner, sondern auch als Fernseher nutzbar. Dazu wurden ein DVB-C- und ein DVB-T-Tuner und ein analoger Fernsehtuner eingebaut. Das Fernseh- und das Rechnerbild können per Picture-in-Picture-Schaltung auch parallel dargestellt werden. Wer will, kann auch über USB von eingesteckten Datenträgern Fotos und Videos ohne zusätzliche Hardware auf dem Display abspielen. Eine Fernbedienung liegt dem T28C570EW bei.


Der Samsung T28C570EW soll rund 340 Euro kosten und ab sofort erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 16,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 1,29€

peiqian 04. Jun 2018

Hallo zusammen! Vorab: Ja, ich habe bereits geschaut, was zum Thema "Grafiktablett" im...

laseres 08. Mär 2016

FAQ des Laserpointers Remodeling F: Gibt es ein grüner Laser mit einer Wellenlänge von...

laserdekaufen 20. Jul 2015

Laserstarker Spezialisiert auf Klein- oder Großhandels Laserpointer haben wir die...

jukebo 16. Jun 2015

http://www.batterieprofessionnel.com/asus-rog-g551jm.html Batterie Asus ROG G551JM pour...

jukebo 16. Jun 2015

Batería para portátil Asus X93S series http://www.portatilbateria.com/asus-x93s-series...


Folgen Sie uns
       


Google Lens ausprobiert

KI mit Sehschwäche: Google Lens ist noch im Betastadium.

Google Lens ausprobiert Video aufrufen
Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /