Samba, Gmail, Discord: Gmail wird schöner und Playstation vernetzter

Was am 1. Februar 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Samba, Gmail, Discord: Gmail wird schöner und Playstation vernetzter
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

Playstation bietet Verbindung zu Discord: Besitzer eine Playstation 4 und 5 können ihr Konsolenkonto nun mit Discord verbinden und ihre Spieleaktivitäten im Profil auf dem sozialen Netzwerk anzeigen. Die Funktion steht laut Discord-Blog momentan nur in den USA zur Verfügung, andere Teile der Welt sollen aber schnell folgen.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) im technischen Produktmanagement
    CCV GmbH, Au in der Hallertau
  2. IT Project Architect / Scrum Master (gn)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg
Detailsuche

Samba-Lücke ermöglicht Code-Ausführung mit Root-Rechten: Die Entwickler des Samba-Servers warnen vor einer Sicherheitslücke (CVE-2021-44142), die es Angreifern unter Umständen ermöglicht, Code mit Root-Rechten auszuführen. Voraussetzung dafür ist der Schreibzugriff auf die erweiterten Attribute einer Datei. Das könnte auch dann der Fall sein, falls eine Datei versehentlich für nicht-authentifizierte Zugriffe aus dem Netz erreichbar ist. (sg)

Gmail bekommt ein neues Design: Googles E-Mail-Client Gmail bekommt eine neue Browser-Ansicht. Diese soll Nutzern helfen, zwischen den einzelnen Anwendungen für E-Mail, Chat und Videotelefonie umherzuschalten. Außerdem sieht die Menüleiste wesentlich aufgeräumter als bisher aus. Bis zum Ende des zweiten Quartals 2022 ist die neue Ansicht optional, danach wird automatisch umgestellt. (tk)

Call of Duty wird möglicherweise mit The Rock verfilmt: Vor einigen Tagen hat Dwayne "The Rock" Johnson gesagt, dass er demnächst an einer Spieleverfilmung als Hauptdarsteller auftretet wird. Seitdem rätselt die Community, um welches Game es wohl geht. Nun meldet Giant Freakin Robot, dass The Rock in einem Streifen auf Basis von Call of Duty mitspielt - der aber bislang nicht angekündigt ist. (ps)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Überwachung: Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
    Überwachung
    Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein

    In Rheinland-Pfalz werden Handynutzer am Steuer eines Autos automatisch erkannt. Dazu wird das System Monocam aus den Niederlanden genutzt.

  3. Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
    Love, Death + Robots 3
    Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

    Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
    Von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /