Abo
  • IT-Karriere:

Sam's Journey: Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Rund 23 Jahre nach dem Produktionsstopp des C64 gibt es Spielenachschub: Das deutsche Entwicklerstudio Knights of Bytes schickt Spieler für rund 24 US-Dollar ins kunterbunte Jump 'n' Run Sam's Journey.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Sam's Journey
Artwork von Sam's Journey (Bild: Knights of Bytes)

Für den legendären Brotkasten - so nennen Fans den bis 1994 produzierten Commodore 64 - lassen sich noch immer packende Actionspiele backen. Jetzt hat das aus Barmstedt bei Hamburg stammende Entwicklerstudio Knights of Bytes sein Jump 'n' Run Sam's Journey für den C64 veröffentlicht. Das Team verlangt für sein Werk selbstbewusst 24 US-Dollar. Das mag auf den ersten Blick wie ein Scherz wirken, ist aber ernst gemeint.

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Proximity Technology GmbH, Hamburg

Die Entwickler haben allerdings auch mehrere Jahre an dem Projekt gearbeitet und mit vielen Tricks eine auffallend sehenswerte und flüssige Grafik aus den 16 Farben des Heimcomputers herausgeholt. Es gibt drei Oberwelten und 27 große Levels aus jeweils mehreren Gebieten - insgesamt sollen Spieler rund 2.000 Bildschirme nach Kristallen und anderen Extras absuchen können. Zum Sichern des Spielfortschritts gibt es sowohl Checkpoints als auch die Option, manuell zu speichern.

Hauptfigur Sam kann rennen und in alle Richtungen springen, an Wänden klettern und schwimmen. Der eigentliche Clou ist allerdings, dass die Hauptfigur durch spezielle Kostüme besondere Fähigkeiten verliehen bekommt. Wenn Sam sich etwa als Pirat verkleidet, kann er einen Säbel schwingen und muss den Gegnern nicht mehr ausweichen. Insgesamt gibt es sechs solcher Kostüm-Spezialfertigkeiten.

Knights of Bytes bieten das Spiel über ihren Webshop als Download an, und zwar sowohl zum Kopieren auf C64-Diskette als auch zur Verwendung im Emulator für Windows-PC und Linux. Alternativ gibt es für 45 Euro eine limitierte Boxversion mit unter anderem einer Cartridge und einem gedruckten Handbuch sowie gegen Aufpreis mit Extras wie einem Poster oder einer CD mit dem Soundtrack. Wer mag, kann die Entwickler auch auf Patreon unterstützen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 1,72€
  3. 4,19€
  4. (-88%) 3,50€

Dungeon Master 31. Dez 2017

Der Begriff "Brotkasten" wurde in den 80'er Jahren sogar zum wichtigen Unterscheidungs...

MistelMistel 30. Dez 2017

Für 64¤ könnte man sich ne Netzwerkkarte für den C64 kaufen: https://www.protovision...

eidolon 30. Dez 2017

Er hat aber recht. Wenn man mit so einem Satz einen Artikel anfängt ist das einfach...

LearnYourJob 30. Dez 2017

Wenn du meinst.... Schau dir doch an die ganzen Deppen auf stackoverflow die zb einem...

tilobyte 30. Dez 2017

Wenn du deinen C64 nach 15 Jahren nur mal für SJ auspacken willst, ist das Spiel auf...


Folgen Sie uns
       


Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019)

Noctua zeigt den ersten passiven CPU-Kühler, welcher sogar einen achtkernigen Core i9-9900K auf Temperatur halten kann.

Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019) Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    •  /