• IT-Karriere:
  • Services:

Sailfish X: Sailfish OS für das Xperia X kommt in den Handel

Jolla ist mit der Portierung von Sailfish OS auf das Xperia X von Sony soweit fertig: Ab Ende September 2017 soll das Betriebssystem bestellbar sein. Kostenlos ist das ROM aber nicht: 50 Euro will Jolla dafür haben, dafür verspricht der Hersteller unter anderem ein Jahr lang Softwareupdates.

Artikel veröffentlicht am ,
Sailfish OS auf dem Xperia X von Sony
Sailfish OS auf dem Xperia X von Sony (Bild: Jolla)

Das finnische Unternehmen Jolla hat die Portierung von Sailfish OS auf das Android-Smartphone Xperia X von Sony weit genug abgeschlossen und ein offizielles Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben. Ab dem 27. September 2017 wird das Betriebssystem auch in Deutschland bestellbar sein.

Stellenmarkt
  1. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  2. medneo GmbH, Berlin

Jolla zufolge sollen die meisten Funktionen laufen, wie der Hersteller in einem Video zeigt. Allerdings gibt es auch eine Reihe an Dingen, die noch nicht funktionieren - darunter einige für manchen Nutzer sicherlich wichtige Funktionen wie Bluetooth, der Fingerabdrucksensor und das FM-Radio.

Für Jolla stellt die erste Version von Sailfish X aber nur den Beginn einer längeren Entwicklung dar, weswegen die aktuell noch fehlenden Funktionen später unterstützt werden könnten. Problemlos funktionieren soll die Android-Unterstützung, mit der Nutzer auch Android-Apps auf dem Smartphone laufen lassen können.

Download kostet 50 Euro

Sailfish X wird nicht kostenlos erhältlich sein: Jolla verlangt für den Download des ROMs 50 Euro. Im Preis inbegriffen sind die Android-Unterstützung, Microsoft-Exchange-Unterstützung, der Zugang zum Jolla-Store, ein Kundenservice sowie Updates für ein Jahr. Danach soll ein "continuation program" folgen, dessen Details Jolla in der Ankündigung ausspart.

Zusätzlich müssen sich Käufer auch das Xperia X selber besorgen. In Deutschland kostet das Smartphone aktuell um die 300 Euro.

Bestellt werden kann Sailfish X zwar ab dem 27. September 2017, ausgeliefert wird das ROM aber offenbar noch nicht sofort. Jolla spricht davon, die Dateien bis zum 11. Oktober 2017 bereitstellen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-35%) 25,99€
  2. (-40%) 23,99€
  3. 6,49€
  4. 4,65€

Schnarchnase 29. Aug 2017

Die Hardware hat mit dem Betriebssystem erst mal nichts zu tun. Die Aussage ist so wie...

Schnarchnase 29. Aug 2017

Das ist für mich der einzig wahre Ansatz. Ich will EIN Programm zur Kommunikation (ok...

__fastcall 28. Aug 2017

Habe das Jolla Sailfish, auch das Sailfish C aber das ist mir beim Moshen kaputt...

Wahrheitssager 27. Aug 2017

Android 4.4.4 API Level wird unterstützt von Alien Dalvik.

Wahrheitssager 26. Aug 2017

In der Ankündigung steht doch: "... but you can expect issues and beta level...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

    •  /