Abo
  • Services:
Anzeige
Für das Jolla-Smartphone wurde ein weiteres Update veröffentlicht.
Für das Jolla-Smartphone wurde ein weiteres Update veröffentlicht. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Sailfish OS: Update bringt Verbesserungen bei Android-Implementierung

Die neue Sailfish-OS-Version Tahkalampi wird verteilt: Jolla hat mit ihr insbesondere die Einbindung von Android verbessert. Android-Apps werden jetzt in einzelnen Fenstern abgelegt.

Anzeige

Jolla hat ein weiteres Update des mobilen Betriebssystems Sailfish OS veröffentlicht: Die Version Tahkalampi wird aktuell für die Jolla-Smartphones verteilt, als Erstes erhalten die frühen Unterstützer und Besitzer der First Ones die Aktualisierung.

  • Das erste Smartphone von Jolla (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Smartphone hat ein sichtbar zweigeteiltes Gehäuse. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Auf der Rückseite ist eine 8-Megapixel-Kamera eingebaut. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Display ist 4,5 Zoll groß. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die Firma Jolla wurde von ehemaligen Mitarbeitern von Nokia gegründet. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Der Rückdeckel des Jolla-Smartphones kann abgenommen und ausgetauscht werden. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Im Inneren des Deckels befindet sich ein Chip, über den das Smartphone das Cover erkennt und die Farbgebung des Betriebssystems anpasst. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die erste Ausgabe des Jolla-Smartphones wurde mit zwei Wechselcovern ausgeliefert. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Der Akku des Jolla-Smartphones ist wechselbar. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Im Inneren des Smartphones befinden sich zahlreiche Kontakte, die künftig weitere Nutzungsszenarien der Wechselcover ermöglichen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Das erste Smartphone von Jolla (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Das Update ließ sich problemlos auf unserem Redaktionsgerät installieren. Mit Tahkalampi bringt Jolla neben Bugfixes auch zahlreiche Verbesserungen am System. Eine der interessanten Neuerungen ist die Aufteilung der innerhalb der Android-Runtime laufenden Android-Apps auf unterschiedliche Fenster.

Android-Apps in separaten Fenstern

Bisher wurden alle laufenden Android-Apps in einem Fenster angezeigt. Auf dem Startbildschirm wurden alle Android-Anwendungen in diesem zusammengefasst; um zwischen den einzelnen Apps zu wechseln, musste der Nutzer die App-Übersicht innerhalb der Android-Runtime verwenden.

Jetzt erscheinen alle Android-Apps wie native Sailfish-OS-Anwendungen in einzelnen Fenstern, was die Bedienung sehr erleichtert; es ist nun deutlich einfacher, zwischen den einzelnen Anwendungen zu wechseln. Die neue Funktion ist laut Jolla allerdings noch im Betastatus, Probleme könnten mehrere geöffnete Audio-Apps und längerfristig geöffnete Anwendungen machen. Auf unserem Redaktionsgerät hatten wir keine Schwierigkeiten mit der neuen Umsetzung. Wird eine Android-App deinstalliert, werden die verbliebenen Daten ab sofort bei einem Neustart komplett gelöscht.

Verbesserungen bei E-Mails und Systemeinstellungen

Neu bei Tahkalampi ist auch die Möglichkeit, Links zu Internetseiten direkt in der App-Übersicht abzulegen. Zudem gibt es Verbesserungen bei den E-Mails, den Bluetooth-Verbindungen, der Exchange-Synchronisation, den Systemeinstellungen und dem Kalender. Jolla hat im Jolla-Nutzerforum alle Änderungen und Bugfixes aufgelistet.

Tahkalampi ist die achte Version von Sailfish OS, die Versionsnummer lautet 1.0.8.19. Wie bei den bisherigen Versionen ist das Release nach einem finnischen See benannt: Der Tähkälampi liegt bei Lieksa nahe der russischen Grenze.


eye home zur Startseite
Schnarchnase 16. Jul 2014

Ich weiß, aber ich möchte eigentlich kein Android-Telefon kaufen, sondern Jolla direkt...

Geigenzaehler 16. Jul 2014

Noja, zeigt halt die Verbundenheit mit Finnland. Alle Releasenamen sind eigentlich die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EBZ Gruppe, Ravensburg
  2. Dr. Graner & Partner GmbH über ACADEMIC WORK, München
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Friedberg
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Rostock, Magdeburg, Halle (Saale), Bremen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ USK 18 (Versand über Amazon)
  2. (u. a. Day of the Tentacle Remastered 4,99€, Grim Fandango Remastered 2,79€, Monkey Island 2...

Folgen Sie uns
       


  1. Equal Rating Innovation Challenge

    Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  2. Firmenstrategie

    Intel ernennt Strategiechefin und gründet AI-Gruppe

  3. APFS unter iOS 10.3 im Test

    Schneller suchen und ein bisschen schneller booten

  4. Starship Technologies

    Domino's liefert in Hamburg Pizza per Roboter aus

  5. Telekom Stream On

    Gratis-Flatrate für Musik- und Videostreaming geplant

  6. Nachhaltiglkeit

    Industrie 4.0 ist bisher kein Fortschritt

  7. Firaxis Games

    Civilization 6 kämpft mit Update schlauer

  8. Microsoft Office

    Excel-Dokumente gemeinsam bearbeiten und autospeichern

  9. Grafikkarte

    AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

  10. Softwareentwicklung

    Google sammelt seine Open-Source-Aktivität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
WLAN-Störerhaftung
Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?
  1. Telia Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben
  2. Die Woche im Video Dumme Handys, kernige Prozessoren und Zeldaaaaaaaaaa!
  3. Störerhaftung Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. 365 vs. lokales Excel

    pumok | 12:39

  2. Ich habe Zweifel, ...

    nykiel.marek | 12:37

  3. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    Vaako | 12:37

  4. Re: Schade. Anime Tipps?

    sh4itan | 12:34

  5. Re: "zu wenige Fahrer"

    SuperProbotector | 12:33


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:09

  4. 12:04

  5. 11:56

  6. 11:46

  7. 11:41

  8. 11:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel