Verfügbarkeit und Fazit

AMD verkauft den Ryzen 9 5950X für 800 Euro (800 US-Dollar) und den Ryzen 9 5900X für 550 Euro (550 US-Dollar), beide CPUs werden ohne Boxed-Kühler ausgeliefert. Das sind je 50 US-Dollar mehr als bei den Vorgängern, aufgrund des damaligen Umrechungskurses startet der 5950X hierzulande jedoch 20 Euro günstiger als damals der 3950X und der 5900X kostet 30 Euro mehr als der 3900X vor knapp anderthalb Jahren. Die aktuellen Straßenpreise liegen bei leicht unter 700 Euro (3950X) und bei etwa 420 Euro (3900X).

Fazit

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (w/m/d)
    Caesar & Loretz GmbH, Hilden
  2. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen
Detailsuche

Mit der Ansage, bei ähnlichen Frequenzen durchschnittlich eine um 19 Prozent gestiegene Leistung pro Takt zu erzielen, hatte AMD vorab die Erwartungen für die Ryzen 5000 stark geschürt. Nach Unmengen an Benchmarks in Anwendungen und Spielen steht jedoch fest: Der Hersteller hat nicht zu viel versprochen, denn die Zen-3-Technik liefert praktisch auf den Punkt ab.

So rechnet der Ryzen 9 5900X in Apps rund 18 Prozent schneller als der Ryzen 9 3900X, in Games sind es sogar 22 Prozent. Intels ähnlich teurer und schlecht lieferbarer Core i9-10900K hat das Nachsehen, denn Intel muss die Führung in Spielen erstmals seit Jahren abgeben; einzig in Planet Zoo schafft der Prozessor einen Achtungserfolg. Der 16-kernige Ryzen 9 5950X kann in Apps weitere 10 bis 15 Prozent draufpacken, hier bremst aber das Power-Limit.

Stand heute hat AMD also die schnellsten Midrange-Desktop-CPUs, wobei insbesondere der Ryzen 9 5950X abseits von Adobe-Software und reinen AVX-512-Workloads locker auch den 1.000 Euro teuren Core i9-10980XE (Test) einkassiert. Wer eine sehr hohe Multicore-Performance benötigt, aber auf Quadchannel und PCIe-Lanes der Threadripper-CPUs verzichten kann, greift zu. Die für Gamer interessanten Chips - Ryzen 7 5800X und Ryzen 5 5600X - durchlaufen gerade unsere Benchmarks, die Tests folgen zeitnah.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Effizient, aber am Limit
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Wettbewerb: EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen
    Wettbewerb
    EU soll Untersuchung von Googles Werbegeschäft planen

    Die EU-Kommission lässt Google keine Pause: Als Nächstes soll das Werbegeschäft genau auf Wettbewerbseinschränkungen untersucht werden.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

xPandamon 15. Nov 2020

Ich will sehen wie Intel AMD mit höherem Takt überholt. Die letzte Gen war doch schon...

xPandamon 15. Nov 2020

Muss man halt mal kurz warten. Intel und Nvidia konnten bei deren Releases noch weniger...

rainer_d 09. Nov 2020

Ein Haufen Umsatz (50% +x glaube ich sogar) wird mit Cloud Hostern gemacht, die ein paar...

Trollversteher 09. Nov 2020

Der hatte sogar 12 Threads ;-) Aber das haben die aktuellen Hexacores ja auch. Zumal ja...

Muellersmann 08. Nov 2020

Es wird immer auf ein Argument mit einem anderen Argument geantwortet, was nicht direkt...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /