Abo
  • Services:
Anzeige
Ryzen 7 1800X
Ryzen 7 1800X (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Neuer Kernel mit Server-Support

Wohl empfehlenswert für die fehlerfreie Verwendung von Ryzen ist ein Patch, der einen Bug in der Scheduling-Topologie für SMT behebt. Letzterer ist erst Anfang Februar eingereicht worden und wiederum eine Reaktion auf einen Patch, der die Topologie für Bulldozer änderte, dabei aber Fehler für Ryzen verursachte. Der Bulldozer-Patch ist inzwischen auf einige ältere noch gepflegte Kernel-Versionen zurückportiert worden. Der für Ryzen notwendige Patch findet sich dagegen nur in Linux 4.9 und 4.10.

Anzeige

Systeme, auf denen SMT nicht aktiviert ist, sollten auch ohne den Patch wie erwartet funktionieren. Inwiefern es dann zu schwerwiegenden Problemen mit SMT kommen könnte, ist schwer abzuschätzen. So behandelt der Kernel ohne den Patch einfach jeden Thread als separaten CPU-Kern, statt die jeweiligen Threads eines Kerns diesem zuzuordnen.

Aktuelle Distributionen, die ältere Kernel-Versionen verwenden, sollten den entsprechenden Patch wohl ebenfalls einpflegen. Mit dem von uns getesteten Linux-Kernel 4.8 in Ubuntu 16.10 haben wir aber auch ohne den Patch keinerlei Probleme bei Anwendungen bemerkt, die über einen längeren Zeitraum mit 16 Threads auf voller Auslastung liefen. Dem Kernel ist die Topologie in diesem Fall wohl schlicht egal.

Fertige und noch ausstehende Serverarbeiten

Ebenso wichtige Arbeiten, die bisher für Ryzen in den Kernel eingeflossen sind, betreffen Funktionen, die wohl für den Servereinsatz gedacht sind. Immerhin gibt es mehrere Patches, die die Unterstützung für das sogenannte Error Detection And Correction (Edac) umsetzen. Letzteres bezeichnet das Subsystem, das für ECC-Speicher und einige weitere Methoden zur Fehlererkennung und -Behebung im Kernel verwendet wird. Da die Edac-Patches in Kernel 4.10 vorhanden sind, kann ECC-Speicher theoretisch verwendet werden. Weil die Mainboards das aber noch nicht unterstützen, deaktiviert der Kernel die Funktion schlicht beim Boot.

Noch einige Probleme und auch Fehler wie eine Vielzahl von Seitenfehlern (Page Fault) verursacht die IOMMU unter Linux, vor allem in Kombination mit der Hardware-Virtualisierung AMD-Vi. Das Team arbeitet daran, diese Bugs zu beheben und hat die entsprechenden Patches auch für weitere Funktionen für die kommende Linux-Version 4.11 eingereicht. AMD-Vi ist wohl aber eher für Ryzen-Server interessant, ebenso wie die Unterstützung mehrerer IOMMUs. Die Hardware hierfür steht aber nicht bereit, so dass dies bei der Verwendung auf den verfügbaren CPUs und Plattformen keine weiteren Probleme bereiten sollte.

 Super Linux-SupportÄhnlich effizient wie Intel 

eye home zur Startseite
Demon80 06. Mai 2017

Das pci Express Problem haben aber alle Intel CPU's die es gibt- AMD hat dieses dumme...

Demon80 06. Mai 2017

Nein das lag an den mainboard's wo AMD nichts dagegen machen konnte.

Braineh 11. Mär 2017

Hier wurden schon die ersten RAM-Tests gefahren: http://www.legitreviews.com/ddr4-memory...

Der Held vom... 10. Mär 2017

Oder diplomatischer: Er hat es offenbar anders genutzt als du - oder als ich, was das...

plutoniumsulfat 07. Mär 2017

Einer groben Einteilung genügt das.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, München, Eschborn (Frankfurt am Main)
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  3. Freie und Hansestadt Hamburg - Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Hamburg
  4. Nash Direct GmbH, Harvey Nash Group, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  2. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  3. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  4. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  5. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  6. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  7. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  8. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  9. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  10. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Re: CCC verwechselt Internet mit Mobilfunknetz?

    RipClaw | 22:32

  2. Re: Horizon Zero Dawn für PC....

    Hotohori | 22:30

  3. Re: Vergleich mit TV und Videothek Preisen.

    bombinho | 22:29

  4. Re: Nach dem Theater mit Amazon FreeTime Unlimited

    hardtech | 22:23

  5. Re: Twicht muss die Lizenz haben?

    kampfwombat | 22:22


  1. 17:40

  2. 16:22

  3. 15:30

  4. 14:33

  5. 13:44

  6. 13:16

  7. 12:40

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel