Abo
  • IT-Karriere:

Ryzen 3000: AMD-CPUs liefern wieder Zufallszahlen

Erste Mainboard-Hersteller testen ein Bios-Update, das den Fehler mit den Zufallszahlen auf Ryzen 3000 CPUs behebt. Wir konnten den Bugfix mit einer Vorabversion auf einem Asus-Board verifizieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit der Agesa-Version 1003aba liefern die AMD Ryzen 3000 wieder Zufallszahlen.
Mit der Agesa-Version 1003aba liefern die AMD Ryzen 3000 wieder Zufallszahlen. (Bild: Pixabay/Pixabay Lizenz)

Die Hersteller der Mainboards für die aktuellen Ryzen 3000 von AMD haben wie vergangene Woche versprochen Firmware-Updates erhalten, die einen schwerwiegenden Fehler im Zufallszahlengenerator der CPUs beheben. Das berichtet etwa ein Firmware-Entwickler von Gigabyte auf Reddit. Golem.de konnte den Bugfix ebenfalls testen und verifizieren.

Fehlerhafter Zufall führt zu Abstürzen

Stellenmarkt
  1. Voith Group, Heidenheim an der Brenz, York (USA), Sao Paulo (Brasilien), Västerås (Schweden)
  2. Hess GmbH Licht + Form, Villingen-Schwenningen

Seit der Veröffentlichung der Ryzen 3000 sind die Funktionen rdrand sowie rdseed auf der CPU von einem schwerwiegenden Fehler betroffen. Dabei handelt es sich um Prozessorbefehle zur Erzeugung von Zufallszahlen. Die CPUs geben bisher immer die Zahl -1 als Zufallswert zurück, melden aber dennoch, dass der Aufruf erfolgreich war. Dieses Verhalten betrifft sowohl Linux- als auch Windows-Systeme und ist schlicht ein Hardwarefehler.

Neuere Versionen des Linux-Init-Dienstes Systemd nutzen seit Juli 2018 unter bestimmten Umständen die rdrand-Instruktion und stürzen beim Start ab, wenn mehrfach keine Zufallszahlen zurückgegeben werden. Das betrifft etwa die aktuelle Ubuntu-Version 19.04 alias Disco Dingo oder Fedora 30. Das PC-Spiel Destiny 2 startete ebenfalls nicht auf den Ryzen 3000.

Fehler durch Microcode-Update behoben

Die von AMD an seine Mainboard-Partner verteilte Firmware-Version Agesa 1003aba enthält wie erwartet ein Update, mit dem die Prozessorbefehle zur Erzeugung der Zufallszahlen wieder funktionieren. So meldet die Hardware einen erfolgreichen Aufruf und liefert einen tatsächlichen Zufallswert statt wie bisher nur -1.

Laut dem Reddit-Eintrag behebt das Update die Probleme mit dem Systemd-Boot sowie auch mit dem Windows-Spiel Destiny 2. Mit einer Vorabversion des Herstellers konnten wir das korrekte Verhalten der Ryzen 3000 auf dem Asus-Mainboard ROG Crosshair VIII Hero ebenfalls verifizieren.

Noch stehen die Updates nicht öffentlich zum Download zur Verfügung, da die Hersteller ihre Bios-Updates noch testen und eventuell weitere Optimierungen integrieren. Gigabyte geht davon aus, dass das Update wohl in der kommenden Woche verteilt werden kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  4. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)

Wiki-Nger 22. Jul 2019 / Themenstart

Schön wär's diehard(er) ist eine statistische Testsuite. Die kann Dir sagen, wenn...

Der Korrektor 18. Jul 2019 / Themenstart

Deswegen hat er kürzlich Gary Gygax zu sich geholt, damit der das für ihn macht.

JaguarCat 18. Jul 2019 / Themenstart

Ich war beim Debuggen schon mal auf Compilerfehler gestoßen. Man zweifelt dann natürlich...

cruse 18. Jul 2019 / Themenstart

Mehr Details? Gab zu allem eine News...

cruse 18. Jul 2019 / Themenstart

Ja, sie ist zu 99% weg, da amd das nicht möchte.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

    •  /