Abo
  • IT-Karriere:

RX0: Sony steuert 100 Actionkameras gleichzeitig

Sony hat eine Ansteuerung für seine Actionkamera RX0 entwickelt, mit der gleich 100 der kleinen, kastenförmigen Geräte kontrolliert werden können. Die Kontrollbox CCB-WD1 ermöglicht so die Aufnahme einer Szene aus vielfältigen Blickwinkeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Mehrere RX0-Actionkameras arbeiten synchron.
Mehrere RX0-Actionkameras arbeiten synchron. (Bild: Sony)

Wer eine Szene aus mehreren Perspektiven gleichzeitig aufnehmen will, kann mit der kleinen Actionkamera Sony RX0 und der Kontrollbox CCB-WD1 bis zu 100 verschiedene Aufnahmewinkel aufnehmen. Die Box ermöglicht über eine kabelgebundene Verbindung die webbrowserbasierte Steuerung der Kameras per PC.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Wird die Steuerbox per Kabel verbunden, lassen sich mehrere RX0-Kameras und mehrere Kontrollboxen steuern und synchronisieren. Sony testete den Aufbau mit bis zu 100 Einheiten. So sind Filmeffekte wie Bullet-Time machbar. Dieser Spezialeffekt ermöglicht es, nachträglich eine Kamerafahrt um ein in der Zeit eingefrorenes Objekt herum zu erstellen. Bekannt wurde der Effekt vor allem durch Filme wie Blade und Matrix.

Über die Kontrollbox können die Einstellungen der Kameras gleichzeitig geändert und ihr Auslöser betätigt werden. Zudem können die aufgenommenen Videos und Fotos direkt an den PC geschickt werden.

Die RX0 kann eine Stunde in bis zu zehn Metern Wassertiefe überstehen und misst 59 x 40,5 x 29,8 mm bei einem Gewicht von 110 Gramm. Im Inneren steckt ein 1-Zoll-Exmor-RS-Sensor mit einer Auflösung von 15,3 Megapixeln, der durch ein 24mm-f/4-Weitwinkelobjektiv schaut, das von Zeiss entwickelt wurde. Die Kamera ermöglicht elektronische Verschlusszeiten von bis zu 1/32.000 Sekunden und nimmt bis zu 16 Fotos pro Sekunde auf.

Häufig werden Actionkameras jedoch nicht für Fotos, sondern für Videos verwendet - und dort könnte die RX0 sogar Anforderungen von Profis abdecken. Immerhin beherrscht sie 40-fache Zeitlupe, kann mit S-Log2-Bildprofil aufnehmen und über HDMI unkomprimiertes 4K-Video ausgeben.

Die CCB-WD1 Camera Control Box von Sony kostet rund 750 Euro und soll ab Februar 2018 erhältlich sein. Eine einzelne Sony RX0 kostet 850 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

ThadMiller 15. Jan 2018

Dachte die "Ergebnisse" kommen gegen Ende der Videos. Falsch gedacht...

HeroFeat 11. Jan 2018

Steht im Artikel. Auch für Video. Über das Kabel mit dem die Dinger verbunden werden. Es...


Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. IT-Arbeit Was fürs Auge
  2. OKR statt Mitarbeitergespräch Wir müssen reden
  3. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler

Produktivitäts-Apps im Selbsttest: Nicht ablenken lassen
Produktivitäts-Apps im Selbsttest
Nicht ablenken lassen

Weniger Chaos, weniger Stress und weniger Zeitdruck: Produktivitäts-Apps sollen unseren Arbeitstag effizienter machen. Aber was bringen die digitalen Helfer wirklich? Unser Autor hat den Selbsttest gemacht.
Ein Praxistest von Robert Meyer

  1. Free Now Ride Free Now (Mytaxi) macht Taxis und Uber Konkurrenz
  2. Democracy Der verbesserte Wahl-O-Mat in einer App?
  3. One Epic Knight 64-Bit-Update kommt nach fünf Jahren für iOS-Klassiker

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    •  /