Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
(Bild: Pixy.org)

Rust 1.56 und 2021 erschienen: Die Rust-Community hat die aktuelle Version 1.56 ihrer Programmiersprache veröffentlicht. Wichtigste Neuerung ist wohl die stabile Veröffentlichung der Edition 2021 von Rust, die zahlreiche Änderungen der vergangenen Jahre zusammenfasst. Details liefert der Editions Guide. (sg)

Stellenmarkt
  1. Ingenieur / Architekt Technische IT Erneuerbare (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart
  2. Fachinformatiker für Systemintegration/IT Systemadministrator (m/w/d)
    Autohaus Brüggemann GmbH & Co. KG, Rheine-Mesum
Detailsuche

Festnahme für Porno-Entpixelung per Deepfake-KI: In Japan ist die Darstellung bestimmter expliziter Inhalte wie etwa der Genitalien in Pornos verboten. Diese Bereiche werden deshalb oft verpixelt. Laut einem Bericht des Magazins Motherboard unter Berufung auf den japanischen Rundfunk NHK wurde in Japan ein Mann festgenommen, der diese Darstellungen durch Deepfake-Algorithmen wieder entpixelt hat. Der Beschuldigte soll die so bearbeiteten Bilder dann weiterverkauft haben. (sg)

Erweiterungskarten für Xbox Series X/S mit mehr Versionen: Seagate und Microsoft haben Erweiterungskarten für die Xbox Series X/S mit Kapazitäten von 2 TByte (rund 400 US-Dollar) und 512 GByte (rund 140 US-Dollar) im Blog angekündigt; bislang gibt es die Karte, die unmittelbar die Haupt-SSD der Konsole erweitert, nur mit einer Kapazität von 1 TByte für rund 200 Euro. Was die neuen Ausführungen in Euro kosten und wann sie genau verfügbar sind, ist noch nicht bekannt. (ps)

Konsolen-Termin für Among Us: Das Deduktions-Multiplayerspiel Among Us erscheint am 14. Dezember 2021 für Playstation 4 und 5 sowie für Xbox One und Series X/S, schreiben die Entwickler auf Twitter. Bei Microsoft wird es im Spieleabo Xbox Game Pass enthalten sein. (ps)

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.–23. Dezember 2021, virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

USA legt Streit mit Europa bei: Die USA haben ihre Androhung von Zöllen gegen fünf europäische Länder wegen Steuern auf digitale Dienstleistungen zurückgezogen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf einen gemeinsam mit Washington angekündigten Plan. Österreich, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien können ihre Digitalsteuern bis zum Inkrafttreten eines globalen Steuerabkommens im Jahr 2023 beibehalten. (asa)

Amazon-Arbeiter versuchen erneut Gewerkschaftsbildung in USA: Ein neuer Versuch, Amazon-Beschäftigte in einem Verteilerzentrum in New York City gewerkschaftlich zu organisieren, nähert sich einem wichtigen Meilenstein. Wie die Nachrichtenagentur AP berichtet, werden am kommenden Montag Hunderte von Unterschriften zur Genehmigung der Durchführung einer Abstimmung dem National Labor Relations Board übergeben. Die Organisierung in New York City läuft ohne die Unterstützung einer großen nationalen Organisation und wird von einem ehemaligen Amazon-Mitarbeiter, Christian Smalls, geleitet, der die Amazon Labor Union anführt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Catapult: Imgtech bringt RISC-V CPU-Serie bis zum 8-Kerner
    Catapult
    Imgtech bringt RISC-V CPU-Serie bis zum 8-Kerner

    Imagination bietet wieder eigene CPUs an. Die RISC-V-Serie Catapult soll vom Controller bis zum großen 8-Kerner skalieren.

  2. Eisenoxid-Elektrolyse: Stahlherstellung mit Strom statt Kohle
    Eisenoxid-Elektrolyse
    Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

    Das Forschungsprojekt Siderwin entwickelt einen Prozess zur klimafreundlichen Stahlherstellung mittels direkter Elektrolyse.
    Von Hanno Böck

  3. Corona: Google verschiebt Rückkehr ins Büro
    Corona
    Google verschiebt Rückkehr ins Büro

    Erst Anfang 2022 will Google entscheiden, wann Mitarbeiter in den USA wieder in ihre Büros kommen sollen - die ursprüngliche Planung ist obsolet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /