Abo
  • Services:
Anzeige
Kniebeugen mit virtuellem Model
Kniebeugen mit virtuellem Model (Bild: Runtastic)

Runtastic: Oculus-Rift-Kniebeugen mit virtuellem Model

Kniebeugen mit virtuellem Model
Kniebeugen mit virtuellem Model (Bild: Runtastic)

Workout im Strandhaus als Machbarkeitsstudie: Runtastic möchte künftig das Training mit Oculus Rift verknüpfen und in die Virtuelle Realität einbetten - später auch auf dem Fahrrad.

Anzeige

Runtastic hat eine Virtual-Reality-Workout-App für Oculus Rift gezeigt, vorerst ist diese aber als Machbarkeitsstudie zu sehen. Durch das Head Mounted Display wird Übenden die Möglichkeit gegeben, ihr Trainingsprogramm an beliebige Orte zu verlagern, beispielsweise auf eine grüne Wiese oder in ein Haus in der Toskana mit Kaminfeuer.

Die Machbarkeitsstudie enthält eine mittels Motion Capturing aufgezeichnete Trainerin, die Beinübungen, beispielsweise Kniebeugen und Ausfallschritte, vorexerziert. Wie in einigen Anwendungen für das Oculus Rift wählt der Nutzer Übungen durch Kopfbewegungen aus, die Hände bleiben frei.

Um die Übungen wortwörtlich zu erschweren, können die App-Nutzer Hanteln einsetzen oder - so sieht die Vision von Runtastic aus - sich an Lenkergriffen festhalten. Künftig soll die App nicht nur Workouts für die Beine oder Yoga-Übungen bieten, sondern auch Radfahrern (Spinning) oder Läufern (auf dem Band) virtuelle Umgebungen bieten.

Derzeit hat Runtastic die Toskana-Villa aus dem Oculus-Rift-SDK, die dazugehörige Hügellandschaft und ein schwarzes Loch als Trainingsorte programmiert. Später einmal sollen die Umgebungen nahezu frei wählbar sein, wobei hier Runtastic gefragt ist, viele davon anzubieten.

Das Team hat laut eigener Aussage gut sieben Monate an der Virtual-Reality-Workout-App für Oculus Rift gearbeitet und möchte die Anwendung 2015 ausgehend von der Machbarkeitsstudie weiter verbessern.

Im Januar 2015 möchte Runtastic die Workout-App auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorführen, Golem.de schnürt derzeit die Laufschuhe.


eye home zur Startseite
Nasenbaer 20. Dez 2014

Gibt es doch sogar schon kommerziell. :) https://de.wikipedia.org/wiki/AmBX - In der...

Ben Stan 17. Dez 2014

Du machst deinem Namen alle Ehre. http://www.sellerforum.de/images/smilies/applaus01.gif

Isodome 16. Dez 2014

1) Selbst wenn das Laufen in den Hintegrund rücken würde, ist das doch vollkommen in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Wolfsburg oder Berlin
  2. FTI Touristik GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, Ulm
  4. Dataport, Magdeburg, Bremen oder Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)

Folgen Sie uns
       

  1. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  2. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

  3. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  4. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  5. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  6. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  7. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  8. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  9. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  10. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

  1. Re: echt jetzt?

    LeCaNo | 08:16

  2. Re: Akku noch immer nicht wechselbar nehme ich an

    Dangerzone94 | 08:16

  3. Re: mich hat es auch erwischt (nur Kunde)

    chefin | 08:11

  4. Re: fehrfehlte Schulpolitik

    CHU | 08:04

  5. Re: Unterfelsberg...

    chefin | 08:03


  1. 07:28

  2. 07:14

  3. 16:58

  4. 16:10

  5. 15:22

  6. 14:59

  7. 14:30

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel