Abo
  • IT-Karriere:

Running with Scissors: Quellcode des Spieleklassikers Postal veröffentlicht

Der Klassiker Postal hat viele Diskussionen über Jugendschutz und Gewalt überstanden, dazu eine Verfilmung durch Uwe Boll und einen mehrjährigen Rechtsstreit mit dem US Postal Service. Jetzt hat das Entwicklerstudio den Quellcode veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Entwickler haben den Quellcode von Postal veröffentlicht.
Die Entwickler haben den Quellcode von Postal veröffentlicht. (Bild: Running with Scissors)

Es gibt nur wenige mittelmäßige Spiele, die über die Jahre für so viel Gesprächsstoff gesorgt haben wie das 1997 veröffentlichte Postal. Jetzt hat das US-Entwicklerstudio Running With Scissors den Quellcode auf Bitbucket gestellt, und zwar unter der GPL-2-Lizenz. Das war von Fans aus einer Reihe von Gründen immer wieder gefordert worden.

Stellenmarkt
  1. inovex GmbH, verschiedene Standorte
  2. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart

So hat sich über die Jahre eine Art Running Gag über eine Dreamcast-Version in der Community etabliert, die nun angegangen werden könnte. Außerdem ist das Spiel aus technischer Sicht durchaus interessant, weil für damalige Verhältnisse sehr viele Objekte gleichzeitig auf dem Bildschirm dargestellt und animiert wurden.

Bei Testern und den meisten Spielern kam das Programm zwar nur halbgut an. Trotzdem hat Postal über die Jahre für erstaunlich viel Wirbel gesorgt. Das lag auch am relativ gewalthaltigen Inhalt: Laut den Entwicklern wurde Postal in 14 Ländern auf die ein oder andere Art verboten - auch in Deutschland landete es auf dem Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien.

Für weitere Diskussionen sorgten diverse Umsetzungen und Neuauflagen, ein langjähriger Rechtsstreit mit dem US Postal Service wegen des Namens, und, noch viel schlimmer, eine - natürlich grandios misslungene - Verfilmung von Uwe Boll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 3,99€
  3. 4,99€

RLYFGT 02. Jan 2017

Ja so eine Turbokatze hätte ich dann doch gerne als haustier =D

n0x30n 30. Dez 2016

Bei Leuten die sich "Running with Scissors" nennen und so ein Spiel wie Postal...

timo.w.strauss 30. Dez 2016

+1

Dwalinn 29. Dez 2016

Das stimmt, es gibt zwar viele gute Deutsche Filme aber die Fallen wohl unter die 2...


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /