Abo
  • Services:

Runic Games: Hob statt Torchlight 3

Kein Text und keine Dialoge: Der Diablo-Miterfinder Max Schafter arbeitet bei seinem Entwicklerstudio Runic Games nicht am von vielen Spielern erwarteten Torchlight 3, sondern an einem ungewöhnlichen Projekt namens Hob.

Artikel veröffentlicht am ,
Hob
Hob (Bild: Runic Games)

Das US-Entwicklerstudio Runic Games hat sein nächstes Spiel angekündigt. Dabei handelt es sich nicht um das von vielen Fans erwartete Torchlight 3, sondern um ein neues Projekt namens Hob. So heißt auch die Hauptfigur, die eines Tages mitten in einer fremden Welt erwacht. Die sieht idyllisch aus, aber unter der Oberfläche arbeiten seltsame Maschinen.

Stellenmarkt
  1. natGAS Aktiengesellschaft, Potsdam
  2. SEG Automotive Germany GmbH über KÖNIGSTEINER AGENTUR, Stuttgart-Weilimdorf

Das Spiel Hob soll ohne Texte und Dialoge auskommen. Spieler erforschen die unbekannte, weitgehend frei zugängliche Welt auf eigene Faust. Das Kampfsystem soll dezent an die Zelda-Reihe erinnern, es soll eine Art von Level-Aufstiegen und freischaltbare Fähigkeiten geben. Wer damit noch nicht allzu viel anfangen kann: Auf der US-Messe PAX Prime, die Ende August 2015 in Seattle stattfindet, will Runic Games mit weiteren Details rausrücken.

Hob soll für Windows-PC und Konsole erscheinen. Das unabhängige Studio Runic Games will das Projekt vollständig alleine stemmen, eine Kickstarter-Kampagne ist ebenso wenig geplant wie die Beteiligung eines Publishers. Bereits Torchlight und die Fortsetzung hatte Runic aus Eigenmitteln finanziert.

Runic Games arbeitet schon länger an Hob, und zwar ohne die beiden Studiogründer Erich Schafer und Travis Baldree. Die programmieren derzeit bei ihrem Ende 2014 eröffneten Unternehmen Double Damage Games ein Spiel namens Rebel Galaxy. Erich Schafer hatte 1993 zusammen mit seinem Bruder Max Schafer Blizzard North gegründet und dort Diablo produziert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)

Sharkuu 19. Aug 2015

ich weiß nicht, die klassen haben mir nicht besonders gefallen, die maps waren zu gro...


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    •  /