Abo
  • IT-Karriere:

Rückschlag für Half-Life 3?: Marc Laidlaw verlässt Valve

Kommt Half-Life 3 noch? Seit Jahren warten Fans der Serie auf eine verlässliche Antwort von Valve. Die Kündigung eines langjährigen Mitarbeiters löst jetzt neue Spekulationen über die Zukunft des Half-Life-Universums aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Weggang von Marc Laidlaw heizt die Diskussionen um die Fortsetzung von Half-Life weiter an.
Der Weggang von Marc Laidlaw heizt die Diskussionen um die Fortsetzung von Half-Life weiter an. (Bild: Screenshot:Golem.de)

Der Spielehersteller Valve Software verliert einen langjährigen Mitarbeiter - Marc Laidlaw verlässt das Unternehmen. Laidlaw arbeitete seit 1998 bei dem Unternehmen und war als Autor für die Story von Half-Life, Half-Life 2 und weiteren Episoden der Serie verantwortlich. Bekannt wurde sein Weggang durch eine auf Reddit veröffentlichte Antwort auf eine Mail von einem Fan der Serie.

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. VALEO GmbH, Bietigheim-Bissingen

Dieser hatte bei Laidlaw nachgefragt, wann und ob mit einer Fortsetzung des Spiele-Klassikers zu rechnen sei. Die Antwort fiel knapp und unmissverständlich aus: "Ich weiß es nicht. Half-Life gehört Valve. Wo Valve die Serie in Zukunft hinführen will, liegt nicht mehr in meinen Händen", schrieb Laidlaw. Er sei ein dankbarer Mitarbeiter und Co-Schöpfer der Serie gewesen, doch seine Zeit bei Valve liege hinter ihm.

Laidlaw will selbst Geschichten schreiben

Laidlaw schreibt, dass er sich mit seinen 55 Jahren in Zukunft wieder verstärkt dem Verfassen eigener Geschichten widmen wolle. Dies sei einfach seine Standardeinstellung. Er habe eine Berufung gefunden, die zum Zeitpunkt seiner Geburt noch gar nicht existiert habe.

Die Fans der Serie spekulieren angesichts der in dem Reddit-Thread veröffentlichten Mail über ein mögliches Aus der Serie. Die letzte Episode von Half-Life erschien im Jahr 2007. Es gibt jedoch Hinweise, dass zumindest zeitweise an einer Fortführung der Serie gearbeitet wurde. Im Jahr 2014 sagte der Counterstrike-Schöpfer Minh "Gooseman" Le, er habe Konzeptzeichnungen einer neuen Half-Life-Version einsehen können. Bei einem Besuch bei Valve habe er etwas gesehen, dass "stark nach dem Universum von Half-Life ausgesehen" habe. Möglicherweise arbeitet Valve zudem an einer VR-Umsetzung der Half-Life-Serie.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...
  2. 116,09€ (10% Rabatt mit dem Code PREISOPT10)
  3. 33,95€

Labbm 12. Jan 2016

Doch doch, kann sein das ich das verwechsle. Hab die EP2 zwei mal durch.. Dann muss das...

HubertHans 11. Jan 2016

So viele Mysterien gibts da eigentlich kaum. Der G-man ist das Groeßte. Der Rest ist ja...

SelfEsteem 11. Jan 2016

Du meinst das hier: https://www.youtube.com/watch?v=5KstY7isAf4 ?? Glaub das ist nicht...

Raistlin 11. Jan 2016

oder zumindest sein Teil fertig ist.

Kaiopa 11. Jan 2016

Wieder einer der erstmal sein Hirn einschalten sollte bevor er lostippt.


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /