Abo
  • Services:
Anzeige
Zipline-Drohne
Zipline-Drohne (Bild: Zipline)

Ruanda: Drohnen werfen Blut ab

Zipline-Drohne
Zipline-Drohne (Bild: Zipline)

Kein Horrorfilm-Szenario, sondern Alltag in Ruanda: Drohnen der Firma Zipline werden für die Lieferung von Blut und Blutprodukten genutzt, weil schlechte Straßen den Transport verzögern.

Zipline dürfte in Ruanda einen der ersten kommerziellen Drohnenlieferdienste der Welt betreiben. Die US-Firma hat sich auf Roboter und Drohnen spezialisiert und liefert damit an Fallschirmen kleine Pakete mit Blut und Blutprodukten an abgelegene Krankenhäuser auf dem Land. Die Drohne landet nicht, sondern kehrt nach Abwurf zur Startposition zurück.

Anzeige

Die Regierung Ruandas bezahle Zipline für die Lieferungen, die Krankenhäuser auf dem Landweg nur sehr langsam erreichten, berichtet die BBC. Die Lieferung soll nach Angaben von Zipline-Firmenchef Keller Rinaudo nicht teurer sein als die bisherigen Lieferdienste mit dem Motorrad.

  • Lieferanflug der Zipline-Drohne (Bild: Zipline)
  • Zipline-Drohne (Bild: Zipline)
  • Zipline-Drohne (Bild: Zipline)
  • Auslieferungsgebiet der Zipline-Drohnen (Bild: Zipline)
  • Zipline-Drohne (Bild: Zipline)
  • Zipline-Drohne (Bild: Zipline)
Lieferanflug der Zipline-Drohne (Bild: Zipline)

Zipline soll dem Bericht zufolge zwischen 50 und 150 Lieferungen pro Tag an 21 Kliniken durchführen können. Die Wohltätigkeitsorganisation von UPS investierte 1,1 Millionen US-Dollar in das Projekt und beförderte Ziplines gesamte Ausrüstung nach Ruanda. Das Logistikunternehmen will prüfen, ob diese Art der Lieferung auf andere Medizinprodukte ausgeweitet und in weiteren Ländern angeboten werden könnte.

Die Drohnen sind Starrflügler mit zwei Motoren, die von einem Katapult aus energiesparend gestartet werden. Die Flugzeuge orientieren sich per GPS und fliegen unterhalb von 500 Fuß (circa 150 m), um dem Luftverkehr nicht in die Quere zu kommen. Die Reichweite liegt bei 150 km. Derzeit sind laut BBC 15 Flugzeuge im Einsatz. Sie können auch noch bei Windgeschwindigkeiten von rund 30 km/h und leichtem Regen fliegen.


eye home zur Startseite
Tantalus 18. Okt 2016

Ja, wurde geändert. Vorher stand da dass die Drohne mit 30km/h fliegen würde . Gruß Tantalus

ad (Golem.de) 17. Okt 2016

Stimmt, danke.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH, München, Kassel, Düsseldorf
  2. Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 8,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

  1. Re: Das hat Telecolumbus abgschafft und Service...

    Youssarian | 05:11

  2. Echt jetzt?

    carcorpses | 04:59

  3. Angular Quickstart

    jack.soho | 04:51

  4. Re: Tipp: Trennung von Telefonanbieter und DSL...

    Sunny33 | 03:59

  5. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    Onkel Ho | 03:25


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel