Abo
  • Services:
Anzeige
Synologys RT2600ac kann zwei WAN-Verbindungen aufbauen.
Synologys RT2600ac kann zwei WAN-Verbindungen aufbauen. (Bild: Synology)

RT2600ac: Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

Synologys RT2600ac kann zwei WAN-Verbindungen aufbauen.
Synologys RT2600ac kann zwei WAN-Verbindungen aufbauen. (Bild: Synology)

Der RT2600ac von Synology ist der zweite WLAN-Router im Angebot des NAS-Anbieters. Das neue Modell bietet höhere Geschwindigkeiten, MU-MIMO und Dual-WAN.

Gut ein halbes Jahr seit der Erstvorstellung bringt Synology seinen zweiten WLAN-Router auf den Markt. Der RT2600ac bietet im Unterschied zum Erstmodell RT1900c eine höhere Geschwindigkeit im 802.11ac-Betrieb und setzt auf die zweite Welle des ac-Standards.

Anzeige
  • RT2600ac (Bild: Synology)
  • RT2600ac (Bild: Synology)
  • RT2600ac (Bild: Synology)
  • RT2600ac (Bild: Synology)
  • RT2600ac (Bild: Synology)
  • RT2600ac (Bild: Synology)
RT2600ac (Bild: Synology)

Mit einer 4x4-Antennenkonfiguration bietet der neue Router auch Multi-User MIMO und eine Bruttodatenrate von bis zu 1,73 GBit/s. Üblicherweise wird bei der kompletten Datenrate suggeriert, dass der Router schneller ist. Die 2.600 im Produktnamen sind auch bei Synology geschummelt und basieren auf den 800 MBit/s, die Synology für das 2,4-GHz-Band bietet. Addiert und zulässig gerundet müsste das Produkt eigentlich RT2500ac heißen. Davon abgesehen sind die 800 MBit/s in der Praxis auch brutto mangels Hardware in aller Regel nicht erreichbar.

Viele Clients können sich mit dem Router verbinden

Im 5-GHz-Betrieb beherrscht der Router sowohl ein 160 MHz breites Band als auch die Aufteilung in zwei 80 MHz breite Kanäle. Mit allen Funkeinheiten kann der Router maximal 100 Clients mit Daten versorgen. Sind einige Clients inaktiv, sind sogar 120 möglich. Das gilt freilich nur für geringe Datenraten, ist aber auf dem Niveau professioneller Access Points.

Switchseitig bietet der Router fünf Gigabit-Ethernet-Schnittstellen per RJ45. Eine Schnittstelle ist fest als WAN definiert. Ein LAN-Port kann zudem als zweiter WAN-Port eingestellt werden, um Redundanzen zu ermöglichen.

Zusammen mit dem Router hat Synology zudem die Software VPN Plus veröffentlicht, die auch für den ersten Router zur Verfügung steht. Voraussetzung ist SRM 1.1 als Betriebssystem. Weitere Anwendungen sind installierbar, da ist SRM vergleichbar mit Synologys NAS-Betriebssystem DSM. Das gilt auch für die Bedienung.

Die elektrische Leistungsaufnahme ist für einen Router recht hoch. Synology gibt für den Router im Datenblatt rund 8 Watt im Ruhemodus an. Unter Last sind es sogar fast 11 Watt.

Laut Synology wird der Router bereits ausgeliefert. Der Preis liegt bei 250 Euro.


eye home zur Startseite
bioharz 17. Jan 2017

https://www.synology.com/en-global/srm/1.1/VPNPlus. Anscheinend ist ihre "SSL VPN...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Host Europe GmbH, Hürth
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Download auf Website sollte als erstes...

    Betatester | 03:21

  2. Re: kaum hat man sich

    LinuxMcBook | 02:27

  3. Re: Macht ruhig weiter, Vivendi

    Vaako | 02:16

  4. Re: Frontantrieb...

    holgerscherer | 02:14

  5. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    gs (Golem.de) | 02:13


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel