• IT-Karriere:
  • Services:

RT Recovery Image: Rettung für defekte RT-8.1-Installationen von Microsoft

Microsoft hat für Besitzer des Surface RT ein Image bereitgestellt, mit dem beschädigte Upgrade-Installationen bis zum Ende durchgeführt werden können. Die Reparatur ist allerdings nicht trivial.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft bietet eine Anleitung zur Reparatur defekter Windows-RT-Installationen.
Microsoft bietet eine Anleitung zur Reparatur defekter Windows-RT-Installationen. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Für Besitzer eines Surface RT, bei denen das Update von Windows RT 8.0 auf 8.1 fehlerhaft durchgeführt wurde, gibt es jetzt von Microsoft eine offizielle Lösung. Sie beinhaltet ein Recovery Image zur Reparatur und eine Anleitung. Der Download selbst ist eine Besonderheit, denn Microsoft bietet Windows RT nicht einmal Entwicklern im MSDN an.

Stellenmarkt
  1. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen
  2. Hama GmbH & Co KG, Monheim (Bayern)

Microsoft gibt in der PDF-Anleitung Tipps, wie das Image zu finden ist. Wer das Image haben will, findet es am einfachsten, indem er unter download.microsoft.com nach "Surface RT Recovery" sucht. Der Umweg entsteht, weil Microsoft das Windows-RT-Image nicht als Windows-Produkt einsortiert, sondern unter "andere".

Download im deutschen Portal fehlt noch

Derzeit ist der Download nur auf der US-Seite verfügbar. Ein Eintrag auf der deutschen Webseite fehlt noch. Wer das Image haben will, muss 3,7 GByte herunterladen und die Datei anschließend auf einen USB-Stick kopieren. Dieser muss nicht bootfähig sein. Eine einfache Formatierung auf FAT32 reicht. USB-Sticks mit 4 GByte reichen jedoch nicht aus, wie Microsoft betont.

Der Anwender bootet danach nicht etwa von einem bootfähigen Rettungsdatenträger, sondern regulär vom System und weist dieses an, einen regulären Datenträger mit dem Recovery-Image als Rettungsmedium zu verwenden. Die folgenden Schritte, die die PDF-Anleitung beschreibt, sind nicht trivial und verlangen unter anderem die Verwendung von Diskpart auf der Kommandozeile. Wer die Anweisungen Schritt für Schritt befolgt, wird die Reparatur trotzdem ohne Hintergrundkenntnisse zu den Befehlen erfolgreich durchführen können.

Die Reparaturanleitung ähnelt einer etwas älteren Anleitung eines Nutzers. Wer das Image herunterlädt, sollte sich nicht durch die Namensgebung verwirren lassen. Das Image selbst beinhaltet nur Windows RT 8.0. Zusammen mit den anderen Schritten wird Windows RT aber dazu gebracht, die Installation von Windows RT 8.1 abzuschließen.

Das Abbild gibt es derzeit nur für Surface RT. Golem.de konnte das Surface RT erfolgreich von der Vorschau auf die finale Windows RT 8.1 aktualisieren. Allerdings gab es bei einigen Anwendern Probleme, so dass Microsoft sich gezwungen sah, das Update von Windows RT zu stoppen.

In welchem Umfang die Updateproblematik auch bei RT-Geräten anderer Hersteller existiert, ist nicht bekannt. Auch für sie gibt es derzeit kein Update auf RT 8.1.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)
  2. 499,99€ (Vorbestellungen in Märkten weiterhin möglich)
  3. (u. a. Microsoft Surface Book 2 Convertible mit 13,5 Zoll Display i5-8350U 256GB SSD für 1.258...
  4. 99,99€ (Vergleichspreis 198€)

elgooG 22. Okt 2013

Format A: /FS:FAT33 /F:1.44 /V:Win8_Disk299


Folgen Sie uns
       


    •  /