Abo
  • Services:
Anzeige
RT-AC5300
RT-AC5300 (Bild: Asus)

RT-AC5300: Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

RT-AC5300
RT-AC5300 (Bild: Asus)

Drei Netzwerke, acht Antennen: Asus' neuer WLAN-Router mit 802.11ac Wave 2 erreicht laut Hersteller eine Datendurchsatzrate von bis zu 5.300 MBit pro Sekunde brutto. Das ist aber vor allem Marketing.

Anzeige

Asus hat auf der Elektronikmesse Ifa 2015 einen neuen WLAN-Router angekündigt, den laut Firmenchef Jonney Shih weltweit schnellsten. Der Hersteller bewirbt das RT-AC5300 genannte Modell mit einer Bruttodatenrate von bis zu 5.300 MBit pro Sekunde. Die sind aber nicht für ein einzelnes Gerät verfügbar, sondern verteilen sich auf drei Netzwerke. Erfahrungsgemäß liegt die Nettodatenrate zudem weit unter dem Bruttowert. Der Vorgänger, der RT-AC3200, schafft Asus zufolge 3.200 MBit pro Sekunde.

Der RT-AC5300 basiert auf Broadcoms BCM47094-Prozessor, welcher 802.11ac Wave 2 beherrscht und mit drei BCM4366-Chips gekoppelt wird. Damit sind zwei 5-GHz-Netzwerke mit bis zu 2.167 MBit pro Sekunde und ein 2,4-GHz-Netz mit bis zu 1.000 MBit pro Sekunde möglich. An einem angeschlossenen Endgerät wie einem Notebook dürften in der Praxis nicht viel mehr als um die 1.000 MBit pro Sekunde im 5-GHz-Band ankommen, was umgerechnet etwa 125 MByte pro Sekunde entspricht. In den allermeisten Haushalten sind derart schnelle Internetverbindungen aber ohnehin nicht verfügbar.

Generell sind Router wie der RT-AC5300 nur sinnvoll, wenn ständig mehrere Endgeräte auf hohe Datenraten angewiesen sind. Um überhaupt genügend Leistung bereitstellen zu können, ist Asus' Igel-Router daher mit gleich vier Gigabit-Ethernet-Ports versehen.

Angepeilt ist ein Verkaufsstart des RT-AC5300 im vierten Quartal 2015, wahrscheinlich eher Dezember als Oktober. Einen Preis nannte Asus bisher nicht, der neue Router soll aber teurer werden als sein Vorgänger, der zum Listenpreis von 310 Euro verkauft wird. Einen dem RT-AC5300 sehr ähnlichen Router plant Dlink. Der DIR-895L/R ist ebenfalls für 2015 geplant.


eye home zur Startseite
Michael H. 09. Sep 2015

Wenn de in deinem Home-NAS nur 5.400rpm Platten drin hast, könnte das durchaus möglich...

Michael H. 09. Sep 2015

Mich ein wenig an einen campinggrill (gas/esbit) :P

Auric 08. Sep 2015

Die WLAN Geschwindigkeit ist schon seit Jahren mehr als ausreichend für die mobilen...

mich 08. Sep 2015

Bei Asus gibt's neben DD-WRT und Tomato noch eine recht beliebte herstellerspezifische...

DER GORF 08. Sep 2015

Wie die Krone von Sauron, ich geb aber bescheid wenn einen Router will der mich mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. OSRAM GmbH, Garching bei München
  3. Commerz Finanz GmbH, München
  4. TQ-SYSTEMS GMBH, Seefeld nahe München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit


  1. Activision

    Mehr als Hinweise auf Destiny 2 und neues Call of Duty 14

  2. Amazon Go

    Kassenloser Supermarkt scheitert im Praxistest

  3. WLAN-Störerhaftung

    Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?

  4. Pannen-Smartphone

    Samsung will Galaxy Note 7 zurückbringen

  5. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2

    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

  6. Apple

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

  7. Apple

    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

  8. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  9. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  10. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Ist schon der 1. April ?

    daTNT84 | 10:16

  2. Re: Warum nicht einfach den Warekorb identizieren

    Squirrelchen | 10:16

  3. ...anfechtet?

    fritze_007 | 10:15

  4. Re: Mit dem Transrapid hätte man...

    Trockenobst | 10:15

  5. Re: Gerade die schwarzen Raucher müssen...

    Dwalinn | 10:14


  1. 10:15

  2. 09:45

  3. 09:30

  4. 08:31

  5. 07:35

  6. 00:28

  7. 00:05

  8. 18:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel