Routerfreiheit: Fritzbox-Hersteller offen für Update mit Deutsche Glasfaser

Seit die Deutsche Glasfaser für ihren Umgang mit der Routerfreiheit kritisiert wird, redet sie von einem Update der Fritzbox von AVM. Doch das ist nicht das Problem.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzbetreiber in Erklärungsnot
Netzbetreiber in Erklärungsnot (Bild: Deutsche Glasfaser)

AVM will seiner neuen Fritzbox 5530 Fiber falls notwendig eine neue Firmware für die Deutsche Glasfaser geben. Das sagte AVM-Sprecher Urban Bastert Golem.de auf Anfrage. Das Problem der Deutsche Glasfaser mit der Routerfreiheit wird damit aber nicht gelöst.

Stellenmarkt
  1. Referent:in Informationstechnologie (m/w/d)
    Virtuelles Krankenhaus NRW gGmbH, Hagen
  2. Objektorientierter Programmierer/Web-Entwickler ACCESS (w/m/d)
    Universitätsklinikum Köln (AöR), Köln
Detailsuche

Bastert erklärte, dass das Broadband-Forum kürzlich die Interoperabilität der Fritzbox 5530 Fiber bestätigt und sie für den Einsatz an passiven optischen Netzen (GPON) zertifiziert habe. "Zwischen Laborbedingungen und praktischem Einsatz kann es immer mal einen Bereich geben, in dem durch Einstellungen und Leitungskonstellationen Hürden auftreten. Das zeigt die Erfahrung und ist unabhängig von der Zugangstechnologie. Von anderen Zugangstechnologien wissen wir ebenfalls, dass ein Update beim Endgerät oft viel schneller zu realisieren ist als beispielsweise auf der Netzseite." Man untersuche die Situation und werde - falls nötig - zeitnah eine aktualisierte Firmware bereitstellen.

Doch eine neue Firmware hat wenig mit dem eigentlichen Problem zu tun. Der Netzbetreiber Deutsche Glasfaser verbaut einen am Stromnetz angeschlossenen aktiven Medienkonverter (ONT), obwohl laut Gesetz nur passive Netzabschlusspunkte ohne eigene Stromversorgung erlaubt sind. Für den Rückbau verlangt die Deutsche Glasfaser eine Servicegebühr von 60 Euro, was Nutzer trifft, die die Routerfreiheit in Anspruch nehmen wollen. Der Netzbetreiber droht zudem mit Serviceeinschränkungen und versagt nach dem Umbau jegliche vertraglichen Änderungen.

Durch die Rouerfreiheit kann der Kunde ein Endgerät seiner Wahl anschließen, das muss keine Fritzbox sein. Voraussetzung dafür sind die seit 2016 gesetzlich vorgeschriebene Veröffentlichung der Schnittstellenbeschreibung sowie der passive Netzabschlusspunkt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Faksimile 23. Jan 2021

Weil sie, nach meiner Kenntniss vorher kein GPON verwendet haben. Und das Zorneding...

Faksimile 23. Jan 2021

Doch. Es gibt Dosen. Das Problem ist aber die fehlende Normierung im Bereich...

Faksimile 22. Jan 2021

Genau darum geht es. Eine saubere und korrekte Angabe, wie und welche Daten ggf. zu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie wurde beschleunigt und hat deutlich mehr Anschlüsse als bisher. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Smarte Lautsprecher: Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren
    Smarte Lautsprecher
    Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren

    Amazon hat zwei neue Echo-Dot-Modelle vorgestellt. Außerdem erhält der Echo Studio Klangverbesserungen und Amazon macht den Echo Show 15 zum Fire TV.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /