Abo
  • Services:
Anzeige
Fritzbox 7490
Fritzbox 7490 (Bild: AVM)

Router-Firmware: Laborversion für Fritzbox 7390 und 7490 mit TLS 1.2

Für seine beiden Topmodelle bietet AVM eine neue Betaversion der Firmware an. Der Fernzugang lässt sich nun mit TLS 1.2 per AES verschlüsseln, über neue Firmware kann per E-Mail informiert werden. Zudem lässt sich bei zwei anderen AVM-Produkten per Router die Temperatur auslesen.

Anzeige

Nach der bereits verfügbaren Version für die Fritzbox 7490 hat AVM auch für das kleinere Modell 7390 die aktuelle Laborversion seiner Firmware FritzOS zur Verfügung gestellt. Labor heißen bei AVM die Betaversionen von noch nicht voll getesteter Firmware. Sie bieten eine Vorschau mit eigenem Risiko auf Funktionen, die später auch in anderen Routern durch Updates installiert werden. Nicht alle Modelle unterstützen dann aber auch alle Features des vorherigen Labors.

Wünschenswert wäre aber vor allem eine breite Unterstützung der Verschlüsselung per Transport Layer Security (TLS 1.2) samt AES, wie sie das neue Labor für die Fritzboxen 7490 und 7390 bietet. Darüber ist der kürzlich von einer gefährlichen Sicherheitslücke betroffene Fernzugang für die Router nun zusätzlich abgesichert.

Wie schon beim letzten Labor für die 7490 gibt es nun auch für die 7390 das Sicherheitscenter. Es stellt auf einer einzelnen Seite alle relevanten Einstellungen dar und zeigt auch die angemeldeten Geräte und offene Ports an. Wer die Funktion Fritz!NAS für Mediendateien auf einem an den Router angeschlossenen USB-Datenträger nutzt, kann nun Musik und Video über den Browser eines Clients in einem eigenen HTML-Medienplayer wiedergeben.

Für Anwender von Heimautomation lassen sich mit zwei anderen AVM-Geräten deren Temperatursensoren auslesen und auf den Webseiten des Routers darstellen. Das klappt mit der per Netz schaltbaren Steckdose FritzDECT 200 und dem Fritzrepeater 100.

Eine für die Zukunft wichtige Funktion sollte sich wohl mit allen Fritzboxen nachrüsten lassen: Da die Router selbst auf den Firmware-Servern von AVM nach Updates suchen können, ist es auch möglich, den Anwender über neue Versionen zu informieren. Mit der neuen Laborversion kann er sich dafür von seinem Router eine E-Mail schicken lassen.


eye home zur Startseite
shaben66 24. Mai 2014

Habe es bisher nur auf den Mobilteilen Fritz!Fon gefunden



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bureau Veritas Consumer Products Services Germany GmbH, Schwerin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. DATAGROUP Köln GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories

  2. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  3. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  4. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  5. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  6. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  7. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  8. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  9. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  10. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Re: Hallelulja! ... welch Erkenntnis

    Berner Rösti | 08:22

  2. Re: Züchten wir uns hier nicht ein neues Problem?

    sodom1234 | 08:22

  3. Re: Mehr Cores vs. Takt bei Min. Frames in Spielen?

    barforbarfoo | 08:21

  4. Re: Kommt also gar nicht aus der Schweiz ...

    seizethecheesl | 08:20

  5. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    melaw | 08:19


  1. 07:11

  2. 18:05

  3. 16:33

  4. 16:23

  5. 16:12

  6. 15:04

  7. 15:01

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel