Abo
  • Services:

Rossignol Hero Master: Ski mit LED-Display zeigen in Echtzeit Sensordaten

Der Trend, Sportgeräte zu vernetzen, hat auch Ski erreicht: Die Rossignol Hero Master zeigen auf der Oberseite mit LEDs wichtige Daten während der Abfahrt an, die von Sensoren erfasst werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Rossignol Hero Master
Rossignol Hero Master (Bild: Rossignol)

Der Skihersteller Rossignol und der Elektronikspezialist PIQ haben die Ski Hero Master vorgestellt. Mit großen LEDs werden an der Oberseite Daten eingeblendet, die angeblich auch während des Skifahrens abgelesen werden können. Ob das realistisch ist, kann erst ein Test zeigen.

Stellenmarkt
  1. Faktor Zehn GmbH, Köln, München, Nürnberg, Düsseldorf, Hannover
  2. Coup Mobility GmbH, Berlin

Noch handelt es sich um einen Prototyp, der Sensordaten auswerten kann, die über einen Rechner ermittelt werden. Dazu gehören Informationen zur Geschwindigkeit, Drehwinkel und Schwung. Rossignol zeigt die Hero Master auf der Sportfachmesse ISPO vom 5. bis 8. Februar 2017 in München zum ersten Mal.

2012 stellte der Brillenhersteller Oakley mit der Airwave eine vernetzte Skibrille vor, die mit einem Mikrodisplay ausgestattet ist, auf dem der Träger wichtige Daten zur Strecke sowie SMS lesen und verschicken kann.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  2. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

Abdiel 08. Feb 2017

Hast Du so ein System schon selber mal getestet oder ist das nur wieder so ein "Gefühlte...

Dwalinn 08. Feb 2017

Das Problem ist eher die Menge an Leuten, an 1-2 kommt man leicht vorbei aber bei 30...

M.P. 07. Feb 2017

Für den laufenden Betrieb stelle ich mir das lustig vor. In der Einfahrtzone der Lifte...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
    Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
    Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

    Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski


        •  /