Rory Read tritt zurück: Lisa Su ist neue Chefin von AMD

Neue Chefin und Präsidentin bei AMD ist Lisa Su, zuvor Chief Operation Officer. Überraschend hatte der bisherige AMD-CEO Rory Read seinen Posten aufgegeben, er tritt nach gut drei Jahren an der Spitze zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
AMDs Lisa Su auf der Computex 2013
AMDs Lisa Su auf der Computex 2013 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

AMD hat einen Führungswechsel bekannt gegeben: Nachfolgerin des gestern Abend überraschend zurückgetretenen Chefs Rory Read ist ab sofort die ehemalige Vizepräsidentin Lisa Su. Sie wurde ins Board of Directors aufgenommen. Zuvor bekleidete sie die Position des Chief Operation Officers. Laut AMD war dieser Schritt geplanter Teil der internen Umstrukturierung des Unternehmens.

Stellenmarkt
  1. Storage Engineer Backup (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Leinfelden-Echterdingen
  2. IT Specialist First & Second Level Support (m/w/d)
    COLUMBUS McKINNON EMEA GmbH, Wuppertal, Kissing
Detailsuche

Lisa Su war im Dezember 2012 zu AMD gewechselt und zeichnete dort als Chefin der Global Business Unit verantwortlich, bevor sie im Juni 2014 zum Chief Operation Officer ernannt wurde. Vor ihrer Zeit bei AMD arbeitete Su seit 2007 als Chief Technology Officer bei Freescale und zuvor 13 Jahre bei IBM, zeitgleich mit Rory Read.

Der bisherige AMD-Chef hatte seinen Posten Ende August 2011 angetreten, damit endete die mehrmonatige Suche nach einem Nachfolger des im Januar 2011 ausgeschiedenen Dirk Meyer. Rory Read war zuvor Chief Operating Officer bei Lenovo und zudem 23 Jahre lang bei IBM angestellt.

Welche Position Rory Read künftig bei AMD übernimmt, oder ob er das Unternehmen verlässt, ist bisher nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klimaforscher
Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
Artikel
  1. Beats, E-Rezept, Vivobooks: Noch mehr neue Kopfhörer von Apple geplant
    Beats, E-Rezept, Vivobooks
    Noch mehr neue Kopfhörer von Apple geplant

    Sonst noch was? Was am 19. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

  3. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /