• IT-Karriere:
  • Services:

Rory Read tritt zurück: Lisa Su ist neue Chefin von AMD

Neue Chefin und Präsidentin bei AMD ist Lisa Su, zuvor Chief Operation Officer. Überraschend hatte der bisherige AMD-CEO Rory Read seinen Posten aufgegeben, er tritt nach gut drei Jahren an der Spitze zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
AMDs Lisa Su auf der Computex 2013
AMDs Lisa Su auf der Computex 2013 (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

AMD hat einen Führungswechsel bekannt gegeben: Nachfolgerin des gestern Abend überraschend zurückgetretenen Chefs Rory Read ist ab sofort die ehemalige Vizepräsidentin Lisa Su. Sie wurde ins Board of Directors aufgenommen. Zuvor bekleidete sie die Position des Chief Operation Officers. Laut AMD war dieser Schritt geplanter Teil der internen Umstrukturierung des Unternehmens.

Stellenmarkt
  1. medneo GmbH, Berlin
  2. Stadt Tuttlingen, Tuttlingen

Lisa Su war im Dezember 2012 zu AMD gewechselt und zeichnete dort als Chefin der Global Business Unit verantwortlich, bevor sie im Juni 2014 zum Chief Operation Officer ernannt wurde. Vor ihrer Zeit bei AMD arbeitete Su seit 2007 als Chief Technology Officer bei Freescale und zuvor 13 Jahre bei IBM, zeitgleich mit Rory Read.

Der bisherige AMD-Chef hatte seinen Posten Ende August 2011 angetreten, damit endete die mehrmonatige Suche nach einem Nachfolger des im Januar 2011 ausgeschiedenen Dirk Meyer. Rory Read war zuvor Chief Operating Officer bei Lenovo und zudem 23 Jahre lang bei IBM angestellt.

Welche Position Rory Read künftig bei AMD übernimmt, oder ob er das Unternehmen verlässt, ist bisher nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,90€ (zzgl. Versand)
  2. 79,00€ (zzg. 1,99€ Versand)
  3. 129,99€ (Release am 2. Juni)
  4. (u. a. Akku Stichsäge für 134,99€, Akku Säbelsäge für 137,99€, Akku Winkelschleifer für...

Tr1umph 09. Okt 2014

Oder eine von den selbst ernannten? Soll jetzt keine Disriminierung oder so sein. Nur war...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

    •  /