Abo
  • IT-Karriere:

Rollenspiel: Gerüchte um iOS-Version von Baldur's Gate

Es tut sich etwas auf der Webseite des Rollenspielklassikers Baldur's Gate - selbst im Quellcode gibt es Hinweise auf die Serie. Gerüchten zufolge arbeiten ehemalige Bioware-Entwickler an einer Umsetzung für iOS-Geräte.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Baldur's Gate
Logo Baldur's Gate (Bild: Bioware)

Selbst leidenschaftliche Rollenspieler dürften die offizielle Webseite von Baldur's Gate schon seit Jahren nicht mehr besucht haben - aber derzeit verändert sich da etwas. Es ist ein neues Artwork zu sehen, und im Quellcode verbergen sich mit Datum vom 28. Februar 2012 Zeilen wie diese: "Shadowy Figure- Raise Dead: Infinity Engine". Bei der Infinite Engine handelt es sich um die technische Basis von Baldur's Gate und einer Reihe weiterer Rollenspiele, etwa Planescape Torment und Icewind Dale.

Wie die US-Seiten Kotaku.com und Gamebanshee.com berichten, steckt offenbar ein aus ehemaligen Bioware-Entwicklern bestehendes Studio namens Beamdog hinter den Vorgängen auf Baldursgate.com. Deren Sprecher Trent Oster hat zu Kotaku.com gesagt, dass es dabei nicht um eine für Steam geplante Neuveröffentlichung von Baldur's Gate geht, sondern dass man wohl ein eigenes Projekt entwickelt und demnächst mit einer Ankündigung an die Öffentlichkeit gehen will. Möglicherweise geht es dabei um eine Umsetzung für iOS - darauf deutet jedenfalls ein Beitrag auf Twitter hin, in dem Oster seinen neuen iMac vorstellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  4. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)

benji83 02. Mär 2012

Danke dir, erste Tests sehen gut aus (für mehr ist leider keine Zeit momentan - aber...

fool 01. Mär 2012

Dann mach doch... mit GemRB. (Geht übrigens auch auf jailbroken iOS-Geräten.)

Cohaagen 29. Feb 2012

...zugegriffen (obwohl ich die meisten Spiele auch noch auf CD habe), aber gerne auch...

linuxuser1 29. Feb 2012

Gemrb wird vermutlich in der Steuerung nicht so prickelnd sein, wenn es nicht explizit...

Lofwyr 29. Feb 2012

Das heißt "Icewind Dale" ;) Und zwischen Planescape und Torment fehlt ein ":"


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /