• IT-Karriere:
  • Services:

Rollende Photovoltaik: Scania testet Solarzellen-Anhänger für Lkw

Wie viel Sprit kann ein mit Solarzellen bestückter Sattelschlepper sparen, fragt sich Scania und schickt einen Lkw auf die Straße.

Artikel veröffentlicht am ,
Scania-Laster mit Solarzellen-Anhänger
Scania-Laster mit Solarzellen-Anhänger (Bild: Scania)

Die Außenhülle von Sattelschlepperanhängern bietet enorm viel Platz. Werden darauf Solarzellen befestigt, kann der Lkw während der Fahrt Strom gewinnen und gleich wieder nutzen. Die Volkswagen-Tochter Scania erprobt nun ein solches Konzept mit einem Hybrid-Sattelschlepper.

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover
  2. nexible GmbH, Düsseldorf

"Solarzellen wurden bisher auf Booten und Wohnwagen eingesetzt, aber dann nur für den Antrieb von Nebenaggregaten wie Kühlschränken und Kochern und nicht für den eigentlichen Antriebsstrang", sagte Eric Falkgrim, Manager im Bereich Fahrzeugdesign bei Scania. Ganz korrekt ist das nicht, es gibt auch zahlreiche Versuchsautos mit Solarzellen, doch serienreif sind bisher nur solche, die damit etwas Strom beispielsweise für die Klimaanlage gewinnen.

Scania will 14.000 kWh Strom erzeugen - pro Jahr und Anhänger

Nun wird ein ca. 15 Meter langer Trailer oben und an den Seiten mit 140 Quadratmetern Solarzellen versehen. Scania schätzt, dass in einem Jahr 14.000 kWh Strom erzeugt werden können. Das größte Problem: Die Solarzellen sind teuer und müssten lange halten, um rentabel zu werden.

Der Anhänger wird mit dem schwedischen Speditionsunternehmen Ernst Express erprobt. Die Unternehmen erhoffen sich eine 5- bis 10-prozentige Kraftstoffeinsparung bei Fahrten in Schweden. In anderen Ländern mit mehr Sonnenstunden könnte noch mehr Sprit gespart werden.

Erneuerbare Energien und Klimaschutz: Hintergründe - Techniken und Planung - Ökonomie und Ökologie - Energiewende (Deutsch)

Das Projekt wird von der Innovationsagentur Vinnova der schwedischen Regierung finanziert. Das Unternehmen Midsummer stellt die Solarpaneele her. Beteiligt sind außerdem die Universität Uppsala und das Energieunternehmen Dalakraft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)

mimimi 12. Okt 2020

Kaum zu glauben, dass sowas jemals rentabel wird. Alleine schon die Kratzfestigkeit (ich...

ad (Golem.de) 09. Okt 2020

Da war der gesamte Zug mit gemeint, ich hab das mal angepasst.


Folgen Sie uns
       


Outriders angespielt

Im Video stellt Golem.de das von People Can Fly entwickelte Actionspiel Outriders vor.

Outriders angespielt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /