Rollable: LGs aufrollbares Smartphone soll gestrichen werden

LG hatte sein aufrollbares Smartphone im Rahmen der CES 2021 noch angeteasert, nun soll das Rollable eingestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Das LG Rollable mit ausgefahrenem Display.
Das LG Rollable mit ausgefahrenem Display. (Bild: LG)

Der südkoreanische Hersteller LG soll sein geplantes aufrollbares Smartphone Rollable nicht auf den Markt bringen wollen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Industriebeobachter. Denen zufolge soll LG seinen Zulieferern, unter anderem BOE für das Display, gesagt haben, dass das Projekt gestoppt werde.

Stellenmarkt
  1. Salesforce Administrator (m/w/d)
    NOVENTI HealthCare GmbH, München
  2. Qualitätsingenieur (m/w/d) Software / System
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
Detailsuche

Der Schritt war absehbar gewesen: LG hat internen Quellen zufolge Ende Januar 2021 überlegt, komplett aus dem Smartphone-Geschäft auszusteigen. In den vergangenen Jahren konnte der Hersteller sich nicht mehr nennenswert im weltweiten Smartphone-Markt positionieren und entsprechend keinen Gewinn mit der Sparte machen.

Zum Zeitpunkt der Überlegungen, aus dem Smartphone-Markt auszusteigen, soll die Zukunft des Rollable allerdings noch nicht festgestanden haben. Offiziell bestätigt hat LG zum aktuellen Zeitpunkt immer noch keines der Gerüchte, im Gegenteil: Das Unternehmen bestreitet, dass eine finale Entscheidung zum Rollable gefallen sei, wie The Verge berichtet.

LG Rollable noch auf der CES 2021 gezeigt

Das aufrollbare Smartphone hatte LG Anfang Januar 2021 im Rahmen der virtuellen CES kurz zu Beginn seiner Pressekonferenz gezeigt. Anders als bei Smartphones mit faltbarem Display lässt sich der Bildschirm nicht durch Aufklappen vergrößern, sondern mit Hilfe eines Motors, der das Display-Panel ausrollt.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. Penetration Testing Fundamentals: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17.–18. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Vorteil dieser Lösung wäre, dass es keinen Falz an der Stelle gibt, an der das Scharnier sitzt. Bei den faltbaren Smartphones von Huawei, Motorola und Samsung ist dies durchaus ein Problem, in unterschiedlicher Ausprägung. Bei Samsungs Fold-Modellen beispielsweise ist der Falz gut zu erkennen und zu ertasten.

Das Rollable ist Teil des Explorer-Projektes, in dessen Rahmen LG bereits das LG Wing veröffentlicht hat. Das Wing hat ein drehbares Display, unter dem sich ein zweiter Bildschirm befindet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /