Begehrtes Lithium

Lithium ist derzeit sehr gefragt. Grund dafür sind die wachsende Verbreitung mobiler Geräte, aber auch immer mehr Elektroautos auf den Straßen, die alle mit Lithium-Ionen-Akkus betrieben werden. Entsprechend entwickelte sich auch der Preis: Mehrere Jahre hintereinander stieg er kontinuierlich an. Zwischen 2015 und 2018 hatte er sich auf rund 15.000 US-Dollar pro Tonne mehr als verdoppelt.

Stellenmarkt
  1. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund
  2. IT Support- und Digitalisierungsmanager(in) (w/m/d)
    Krone gebäudemanagment und technologie gmbh, Berlin
Detailsuche

Die größten Lithium-Vorkommen lagern in den Salzseen Boliviens, Chiles und Argentiniens. Für diese Gewinnung werden sehr große Mengen Wasser benötigt, das in den trockenen Gebieten knapp ist. Weitere Vorkommen gibt es in China, Kanada, dem Kongo und in den USA. Ein neues großes wurde in Australien gefunden.

Zwar fiel der Preis für Lithium nach der Entdeckung in Australien wieder. Doch die Nachfrage steigt weiter - und damit auch der Preis. Das wiederum macht auch unkonventionelle Abbaumethoden attraktiv: So soll in wenigen Jahren - vorausgesetzt, die Finanzierung kann gesichert werden - in alten Bergwerken im Erzgebirge wieder geschürft werden. 125.000 Tonnen Lithiumkarbonat werden allein auf der deutschen Seite des Erzgebirges in der Erde vermutet.

Die Gewinnung in Stollen oder im Tagebau erfordert jedoch einen hohen Aufwand und schädigt die Umwelt zumindest in letzterem Fall nicht unerheblich. Für die Gewinnung des Lithiums aus den Salzseen werden große Verdunstungsbecken sowie sehr große Mengen Wasser benötigt, das in den trockenen Gebieten knapp ist. Eine Lithium-Gewinnung aus Tiefengrundwasser hingegen ließe sich in vergleichsweise kleinen Anlagen und ohne große Beeinträchtigung realisieren.

Golem Akademie
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Ob aber tatsächlich in der oberrheinischen Tiefebene Lithium gewonnen wird, ist fraglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Wie ergiebig ist die Geothermie?Kritik an Geothermie 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


voerden7 17. Okt 2019

Ich frage mich, ob wir mit unseren Strommix, der nach mein Verständnis immer...

m4mpf 16. Okt 2019

Blöd, dass man für den E-Motor und die Kabel das Kupfer halt auch noch braucht. :)

Anubiz 13. Okt 2019

Wo soll denn da Ammoniak vorkommen? Ist ja kein geschlossenes System in dem ich kaltes...

Anubiz 13. Okt 2019

Treibstoff ist eben leider viel zu billig.

mfeldt 07. Okt 2019

Bergbau führt und führte doch schon immer zu Erdbeben...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /