Keine riesigen Verdunstungsbecken erforderlich

Im Gegensatz zum bislang üblichen Verfahren, bei dem die Salzlauge in riesigen Becken verdunstet, soll die DLE weniger Frischwasser verbrauchen und einen deutlich geringeren Eingriff in die Natur darstellen.

Stellenmarkt
  1. CAD/CAM Programmierer (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  2. Embedded Linux-Programmierer (m/w/d) Entwicklung
    wenglor MEL GmbH, Eching
Detailsuche

Anstatt der großen Eindampfungsbecken benötige man nur noch Bohrlöcher, erläutert Zauner. "In einem Bohrloch extrahiert man, das ist das Produktionsbohrloch, da wird die Salzsole abgepumpt", sagt der Geologe. In der eigentlichen Anlage gebe es dann verschiedene Aufbereitungsschritte: "Über verschiedene Ionentauscher wird dort das Lithium extrahiert, und die restliche Flüssigkeit wird in einem Injektionsbohrloch an anderer Stelle wieder in den Leiter injiziert. Aber einfach nur abgereichert um das Wertelement Lithium." Dieses Verfahren werde gerade im großen Maßstab getestet. "Es gibt schon Pilotversuche. Wenn das funktioniert, dann ist der Eingriff nicht mehr so groß, weil man nur noch eine endliche Anzahl von Bohrungen hat und keine großen Becken mehr", sagt Zauner.

Die meisten Bewerber kommen aus China

Für Bolivien hat das Verfahren noch einen weiteren Vorteil. Im Gegensatz zur chilenischen Atacama-Wüste gibt es am Salar von Uyuni durchaus Regenfälle. Diese können den Verdunstungsprozess verzögern. Es ist daher nachvollziehbar, dass die bolivianische Regierung nur solche Bewerber zum Bieterverfahren zulassen wollte, die die DLE beherrschen.

Von den sechs zugelassenen Firmen stammen vier aus China: CATL, Citic Guaong/Crigg, Xinjiang TBEA und Fusion Enertech. Hinzu kommen noch Lilac Solutions aus den USA und Uranium One aus Russland, eine Tochterfirma von Rosatom. Obwohl die Entscheidung eigentlich im Juli 2022 fallen sollte, verlängerte die Regierung das Verfahren überraschend um ein halbes Jahr bis Dezember.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.-28.10.2022, virtuell
  2. IPv6 Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Hintergründe sind unklar. Anfang September kündigte Präsident Arce zumindest an, die entsprechenden Verträge "in einigen Monaten" zu unterzeichnen.

Doch wie lange wird es dauern, bis Bolivien tatsächlich Lithium in größerem Maßstab produzieren wird?

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Rohstoffabbau in Südamerika: Der Schatz im LithiumseeJahrelange Vorlaufzeiten für Lithiumproduktion erforderlich 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  2. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  3. Firefly Aerospace: Rakete erreicht den Orbit
    Firefly Aerospace
    Rakete erreicht den Orbit

    Der zweite Start der Alpha-Rakete war erfolgreich. Sie hat Satelliten in einer niedrigen Erdumlaufbahn ausgesetzt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /