ROG Strix Flare 2 Animate: Asus-Tastatur kommt mit programmierbarer LED-Matrix

Die ROG Strix Flare 2 Animate verwendet Cherry-Schalter, eine Abtastrate von 8.000 Hz und eine Leuchtmatrix - für Individualisten.

Artikel veröffentlicht am ,
Die neue Asus-Tastatur hat eine Leuchtmatrix für diverse Symbole.
Die neue Asus-Tastatur hat eine Leuchtmatrix für diverse Symbole. (Bild: Asus)

Asus stellt auf der CES 2022 eine spezielle Gaming-Tastatur vor. Die ROG Strix Flare 2 Animate integriert eine Lichtpunktmatrix in der rechten oberen Ecke. Die kann diverse Pixelart-Bilder, Animationen und Symbole anzeigen. Die Tastatur selbst gibt es nur im Full-Size-Format mit zusätzlichen Medientasten und einem Lautstärkerad an der linken oberen Seite.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter:in Marketing Schwerpunkt Digital/Web (m/w/d)
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  2. ERP-Administrator / Specialist (m/w/d)
    FLUX-GERÄTE GMBH, Köln, Maulbronn
Detailsuche

Allerdings können Kunden sich für verschiedene mechanische Switches entscheiden. Zur Auswahl stehen Cherrys MX Red mit linearem Anschlag, MX Brown mit taktilem Druckpunkt und MX Blue mit zusätzlichem Klickgeräusch beim Tippen. Außerdem bietet Asus eigene lineare NX-Red- Brown- und Blue-Switches an.

Asus bestätigt Golem.de per E-Mail, dass für das deutschsprachige ISO-Layout nur die Asus-Switches auswählbar sein werden. Die Tastatur wird zudem mit PBT-Keycaps ausgeliefert.

Die Tastatur wird per USB-2.0-Buchse angeschlossen und verfügt über eine Abtastrate von 8.000 Hz. Alle Tasten sind per Software mit Makros oder alternativen Belegungen programmierbar. Über die Software wird auch die LED-Matrix gesteuert. Die Tasten sind zudem individuell RGB-beleuchtet, was eigene Muster und Leuchtanimationen ermöglicht.

Switchplate mit Schaumstoffpolster

Golem Akademie
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
  2. Unity Basiswissen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Größere Tasten wie die Leertaste und die Return-Taste sind zudem mit speziellen Stabilisatoren versehen. Diese sollen das Tippgeräusch verbessern, indem sie Klappergeräusche vermindern. Sie sind normalerweise eher bei Custom Keyboards Standard. Asus verbaut zudem eine Schaumstoffunterlage zur Verringerung der Tippgeräusche unter die Switchplate. Gerade Cherry-MX-Blue-Schalter sind allerdings baubedingt bereits laut.

  • ROG Strix Flare 2 Animate (Bild: Asus)
  • ROG Strix Flare 2 Animate (Bild: Asus)
  • ROG Strix Flare 2 Animate (Bild: Asus)
  • ROG Strix Flare 2 Animate (Bild: Asus)
  • ROG Strix Flare 2 Animate (Bild: Asus)
  • ROG Strix Flare 2 Animate (Bild: Asus)
  • ROG Strix Flare 2 Animate (Bild: Asus)
ROG Strix Flare 2 Animate (Bild: Asus)

Günstig ist die Tastatur allerdings nicht: Asus verkauft sie ab Mai 2022 für 220 US-Dollar. Für diesen Preis gibt es bereits Einsteiger-Custom-Keyboards inklusive Hot-Swap-Switches, beispielsweise das GMMK Pro.

Nachtrag vom 7. Januar 2022, 9:46 Uhr

Asus teilt Golem.de mit, dass für das deutsche Tastenlayout ausschließlich Asus-Switches angeboten werden. Wir haben den Text entsprechend ergänzt und ein aktualisiertes Verfügbarkeitsdatum eingefügt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. IBM E10180-Server: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM E10180-Server
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  2. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  3. Geforce RTX 3000 (Ampere): Nvidia macht Founder's Editions teurer
    Geforce RTX 3000 (Ampere)
    Nvidia macht Founder's Editions teurer

    Die Preise der FE-Ampere-Grafikkarten steigen um bis zu 100 Euro, laut Nvidia handelt es sich schlicht um eine Inflationsbereinigung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /