Nabu und Grüne Liga: Naturschutzverbände klagen gegen Rodungszulassung für Tesla

Nabu und Grüne Liga klagen vor dem Verwaltungsgericht aus Artenschutzgründen gegen die Rodungszulassung in Grünheide.

Artikel veröffentlicht am ,
Naturschutzverbände werfen Tesla die Verletzung artenschutzrechtlicher Vorschriften vor.
Naturschutzverbände werfen Tesla die Verletzung artenschutzrechtlicher Vorschriften vor. (Bild: Dillsoße/CC0 1.0)

Die Brandenburger Landesverbände des Nabu und der Grünen Liga haben beim Verwaltungsgericht Frankfurt/Oder einen Eilantrag gegen die vorzeitige Zulassung der Fällung von weiteren 82,8 Hektar Wald eingereicht. Der Wald gehört zum Gelände der Tesla-Fabrik Grünheide.

Stellenmarkt
  1. IT Security Manager/in (w/m/d)
    Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Software- / Solution-Architect (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Die Verbände werfen Tesla vor, artenschutzrechtliche Vorschriften zu verletzen. "Auch Tesla kann und darf nicht über dem Gesetz stehen. Der Tesla-Antrag muss genauso sorgfältig geprüft werden, wie das bei jedem anderen Antragsteller der Fall ist", sagte Heinz-Herwig Mascher, Vorsitzender der Grünen Liga Brandenburg. "Das ist bei dem von Tesla geforderten Tempo nur mit enormem personellen Einsatz in den Behörden und auf der Grundlage solider Planungen möglich."

Auch gegen die ersten Rodungsarbeiten wurde geklagt, letztlich aber erfolglos.

"Zu einer soliden Planung hätte auch der bestmögliche Schutz streng geschützter Tierarten gehört. Wo doch alle Experten wissen, dass selbst nach zwei Jahren intensivem Fang kaum auszuschließen ist, dass bei einer solchen Baumaßnahme Zauneidechsen und Schlingnattern getötet werden, wird hier behauptet, man könne sich bereits nach zwei Monaten sicher sein, alle Tiere abgefangen zu haben", sagte Christiane Schröder, Geschäftsführerin des Nabu-Landesverbandes Brandenburg.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Verbände vermuten zudem, dass eine ergebnisoffene Bewertung des Antrages immer schwieriger werde, je mehr Baukosten bereits entstanden seien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Grimreaper 09. Dez 2020

Warum, wann war denn in Marokko die letzte Regierungskrise, Volksaufstand, Enteignung...

Trockenobst 08. Dez 2020

Deswegen bin ich auch für eine Ergebnisbetrachtung in diesen Klagen. Wenn Du am Ende...

Dwalinn 08. Dez 2020

Monokulturen haben immer Probleme da sie anfällig sind. Das die Kiefer kurz vorm...

Trollversteher 08. Dez 2020

Blablabla, der Meckerjammerdeutsche muss sich selbst mal wieder mit der Peitsche...

Kaiser Ming 08. Dez 2020

in welcher Welt leben die Leute Ja bei Abholzung sterben Tiere, die wachsen aber auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /