Rockstar Games: Weitere Details zur Next-Gen-Version von GTA 5

Ein neues Vegetationssystem und mehr Render-Distanz: Rockstar hat einige Verbesserungen von GTA 5 auf PS5 und Xbox Series X/S vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von GTA 5
Artwork von GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Irgendwann im Laufe von 2021 will das Entwicklerstudio Rockstar Games eine überarbeitete Version von GTA 5 für Playstation 5 und Xbox Series X/S veröffentlichen. Das Actionspiel soll auf den neuen Plattformen technische Verbesserungen für die Kampagne und den Onlinemodus bekommen. Nun hat Sony im Playstation Store die Optimierungen etwas konkreter vorgestellt.

Stellenmarkt
  1. Systems Engineer - Secure PIM (m/w/d)
    BWI GmbH, Berlin, Leipzig, Meckenheim, München
  2. Product Owner Produktionssteuerung (Biotech, SCRUM) (m/w/d)
    Thermo Fisher Scientific GENEART GmbH, Regensburg
Detailsuche

Neben einer größeren Render-Distanz - also mehr Fernsicht - und höheren Auflösungen soll es unter anderem "dichteren Verkehr", ein "neues Vegetationssystem", eine "erweiterte Tierwelt" sowie "verbesserte Schadens- und Wettereffekte" geben. Außerdem sind zusätzliche Waffen, Fahrzeuge und Aktivitäten geplant.

Weitere Details zur neuen Version liegen nicht vor, ebensowenig gibt es Videos oder Screenshots. Immerhin könnten die nun vorgestellten Änderungen zusammengenommen die Abenteuer in Los Santos durchaus sichtbar und spürbar verbessern.

Speziell für den Onlinemodus haben die Entwickler bereits vor einiger Zeit angekündigt, dass exklusiv für GTA 5 auf Xbox Series X und Playstation zusätzliche Inhalte erscheinen werden. Wer das Spiel lediglich für Playstation 4 oder Xbox One besitzt, erhält diese Updates nicht.

Golem Akademie
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.05.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ähnlich ist Rockstar Games schon in der aktuellen Generation vorgegangen: 2015 hatte das Studio die Unterstützung der Playstation 3 und der Xbox 360 beendet, für die GTA 5 im Jahr 2013 ursprünglich erschienen war.

Die verbesserte Fassung des Spiels soll in der zweiten Hälfte 2021 auf den Markt kommen. Außerdem wird es dann erstmals eine allein lauffähige Fassung von GTA Online geben, also ohne die Kampagne.

Diese Standalone-Version soll in den ersten drei Monaten für Besitzer einer Playstation 5 kostenlos sein - was gleichzeitig heißen würde, dass man dafür mit einer Xbox Series X Geld ausgeben müsste. Bestätigt ist das allerdings noch nicht.

Übrigens: Derzeit gibt es keinerlei neue Informationen zu GTA 6, das offiziell immer noch nicht angekündigt ist. Sogar Gerüchte, Spekulationen und tatsächliche oder mutmaßliche Leaks mit nennenswerten Neuigkeiten sind derzeit nicht zu finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


jnz1337 27. Okt 2020

Ich habs online tatsächlich nicht ausprobiert, aber ich meine, dass das Spiel sofort...

Manto82 27. Okt 2020

Lustig wie da doch die Meinungen auseinander gehen können. Gespielt habe ich auch alle...

me2 26. Okt 2020

Das geht auch. Du kannst quasi nahtlos wechseln. Auch die Tastenhinweise auf dem...

me2 26. Okt 2020

Das ist eigentlich kaum zu glauben, dass das noch so viel Geld abwirft. Bei der Online...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  2. Überwachung: Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
    Überwachung
    Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein

    In Rheinland-Pfalz werden Handynutzer am Steuer eines Autos automatisch erkannt. Dazu wird das System Monocam aus den Niederlanden genutzt.

  3. Love, Death + Robots 3: Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so
    Love, Death + Robots 3
    Mal spannend, mal tragisch, mal gelungen, mal nicht so

    Die abwechslungsreichste Science-Fiction-Serie unserer Zeit ist wieder da - mit acht neuen Folgen der von David Fincher produzierten Anthologie-Reihe.
    Von Peter Osteried

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /