Abo
  • Services:

Rockstar Games: Weitere 5 Millionen verkaufte GTA-5-Spiele in drei Monaten

Der Erfolg von GTA 5 hält an: Im Jahresendgeschäft 2016 hat das mehr als drei Jahre alte Spiel weitere 5 Millionen Exemplare geschafft. Auch für GTA Online sowie für Mafia 3 und Civilization 6 hat Publisher Take 2 nun Zahlen genannt.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5 sammelt die Millionen nur so ein...
GTA 5 sammelt die Millionen nur so ein... (Bild: Rockstar Games)

Mit dem Verkaufserfolg von GTA 5 - Erstveröffentlichung: September 2013 - kann derzeit kein anderes Spiel mithalten. Allein in den Monaten Oktober bis Dezember 2016 hat Publisher Take 2 weitere 5 Millionen Exemplare an den Handel verkauft, so Firmenchef Strauss Zelnick im Gespräch mit Analysten. Insgesamt kommen die Abenteuer von Franklin, Michael und Trevor in und um Los Santos damit auf eine Auflage von 75 Millionen - so langsam ist die Marke von 100 Millionen Stück in Sichtweite.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Universitätsstadt Marburg, Marburg

Zum firmeninternen Vergleich: Vom quasi nagelneuen Mafia 3 hat Take 2 in den drei Monaten rund 5 Millionen Exemplare ausgeliefert und von Civilization 6 immerhin rund 1,5 Millionen Stück. Von NBA 2K17 wurden rund 7 Millionen Stück an den Handel verkauft.

Die Firma meldet außerdem, dass sie in den drei Monaten einen Umsatz von 477 Millionen US-Dollar erreicht hat - ein Plus von rund 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Von den 477 Millionen US-Dollar stammen rund 20 Prozent aus dem Verkauf von virtuellen Gütern und Extras, also aus Mikrotransaktionen.

Zwar sind mit diesem Wert alle Spiele gemeint, aber der überwältigende Anteil dürfte auf GTA Online zurückgehen - das damit online vermutlich um die 90 Millionen US-Dollar Umsatz in drei Monaten schaffen dürfte.

Kein Wunder, dass Strauss Zelnick die Analysten jetzt auch darauf hingewiesen hat, dass beim für Ende 2017 angekündigten Red Dead Redemption 2 ebenfalls ein "großer Fokus" auf dem Onlinemodus liegen werde.

In den drei Monaten hat Take 2 einen Verlust von 29,8 Millionen US-Dollar erzielt; im Vorjahreszeitraum lag das Minus noch bei 42,4 Millionen US-Dollar. Für das ganze Geschäftsjahr, das im März 2017 endet, rechnet das Unternehmen mit einem Nettogewinn in Höhe von 139 bis 148 Millionen US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. 149€ (Bestpreis!)
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

root666 08. Feb 2017

Also Onlinegames sind an sich nicht schlimm, nur wie GTA Online gelöst wurde gefällt mir...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /