• IT-Karriere:
  • Services:

Rockstar Games: Waffenschiebereien in GTA 5

Es soll "extrem umfangreich" werden: Das nächste Update mit dem Titel Gunrunning für den Onlinemodus von GTA 5 dreht sich um die illegale Waffenschieberszene. Es soll sogar die Möglichkeit zum Kauf unterirdischer Hauptquartiere geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Erweiterung Gunrunning für GTA 5 bringt Waffenhandel.
Die Erweiterung Gunrunning für GTA 5 bringt Waffenhandel. (Bild: Rockstar Games)

Das Entwicklerstudio Rockstar Games will im Juni 2017 ein weiteres Update für GTA 5 veröffentlichen. Die Erweiterung des Onlinemodus' heißt Gunrunning, wird "extrem umfangreich" und dreht sich um illegale Waffenschiebereien im südlichen San Andreas. Spieler sollen so eine weitere Möglichkeit bekommen, ihr virtuelles Konto bis zum Rand mit ebenso virtuellen Dollars zu füllen.

  • Gunrunning für GTA 5 (Bild: Rockstar Games)
  • Gunrunning für GTA 5 (Bild: Rockstar Games)
  • Gunrunning für GTA 5 (Bild: Rockstar Games)
  • Gunrunning für GTA 5 (Bild: Rockstar Games)
  • Gunrunning für GTA 5 (Bild: Rockstar Games)
  • Gunrunning für GTA 5 (Bild: Rockstar Games)
Gunrunning für GTA 5 (Bild: Rockstar Games)
Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Windstrom GmbH, Dauerthal
  2. GKV-Spitzenverband, Berlin

Nach dem Update sollen Spieler in Blaine County Eingänge zu unterirdischen Anlagen finden können. Sie führen zu unterirdischen Hauptquartieren, die mit militärischen Fahrzeugen und Gerätschaften zur Waffenfertigung ausgestattet werden können, zusätzlich lassen sich dort Angriffs- und Verteidigungstechnologien entwickeln.

Wer lieber beweglich bleibt, soll mit mobilen Kommandozentralen samt neuen Waffenerweiterungen und umfassenden Anpassungsmöglichkeiten sowie mit brandneuen bewaffneten Fahrzeugen und mehr antreten können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Call of Duty: Black Ops Cold War (PC) für 53,99€ (Release 13.11.)
  2. 10,49€

Lanski 29. Mai 2017

+1 Ich habs zwar auch maximal 20 Stunden online gespielt und bin auf level ... pf. 10...

StickYY 29. Mai 2017

Da kenn ich andere Daten, die Preise sinken für beide. Habe z.B. nach kurzen googlen...

StickYY 29. Mai 2017

Nicht am PC,.. da bist du für die anderen ein leicht durchsichtiger "Ghost" und die...


Folgen Sie uns
       


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


      •  /