Abo
  • IT-Karriere:

Rockstar Games: Vorproduktion von GTA 6 hat begonnen

Rockstar Games hat laut einem Medienbericht mit der Arbeit an GTA 6 begonnen - aber in welcher Stadt das nächste Grand Theft Auto spielt, ist unklar. Auch sonst gibt es derzeit viele offene Fragen um die Serie und den wichtigsten Ableger Red Dead Redemption.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5 - das in Los Angeles aka Los Santos spielt
GTA 5 - das in Los Angeles aka Los Santos spielt (Bild: Rockstar Games)

Geht es wieder nach New York, nach Miami - oder in eine ganz andere US-Metropole? Diese Frage ist laut einem Bericht von Techradar.com noch nicht entschieden. Davon abgesehen soll die Phase der Vorproduktion bei Rockstar Games aber bereits begonnen haben. Angesichts der Tatsache, dass GTA 5 ursprünglich Ende 2013 erschienen ist, mag das nicht sonderlich früh wirken - aber insbesondere die für die Serie zuständige Niederlassung Rockstar North in Schottland lässt sich traditionell viel Zeit für ihre Entscheidungen.

Stellenmarkt
  1. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  2. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg

Momentan gibt es bei Grand Theft Auto viele offene Fragen: So ist unklar, ob es neben den regelmäßigen Updates für den Onlinemodus von GTA 5 auch eine Soloerweiterung geben wird. Bei früheren Serienteilen erschienen teils mehrere Addons. Derzeit ist nichts Entsprechendes zu hören.

Techradar weist außerdem darauf hin, dass Rockstar Games offenbar schon seit mindestens 2012 an einer neuen Engine arbeitet. Kommt die erst bei GTA 6 zum Einsatz? Oder womöglich schon beim nächsten Read Dead Redemption, das Spekulationen zufolge noch 2016 angekündigt und möglicherweise auch veröffentlicht wird? Derzeit ist das alles unklar. Immerhin: Take 2, der Konzern hinter Rockstar und 2K Games, hat angekündigt, besonders stark auf der Spielemesse E3 im Juni 2016 vertreten zu sein.

Das US-Magazin berichtet nebenbei über ältere Pläne von Rockstar: So habe das Studio 2003 für gleich drei Titel Markenschutz beantragt: für GTA Tokyo, GTA Bogota und GTA Sin City - womit in den USA meist Las Vegas gemeint ist. Eine Zeit lang habe es sehr ernsthafte Pläne für ein in Tokio angesiedeltes GTA gegeben. Dann hätten sich die Entwickler aber unter anderem wegen des schwierig umzusetzenden Straßenverkehrssystems dagegen entschieden. Momentan sei der Plan, grundsätzlich in den USA zu bleiben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10

Prypjat 31. Mär 2016

Ich setze bei einer Wettqoute von 1:2, 50 Euro auf den User "Unix_Linux" und 50 Euro auf...

Prypjat 31. Mär 2016

Deswegen mein *Schnarch*

d0351t 30. Mär 2016

Worüber sich hier manche wieder aufregen....unnötig. Es ist zwar vom Informationsgehalt...

truuba 30. Mär 2016

Und original Wutbürger.

Kaito 30. Mär 2016

Könnte doch in Erwägung gezogen werden! Anstatt ein komplett neues Spiel zu machen...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G GA502 - Test

Sparsamer Sprinter mit dunklem Display: das Zephyrus G GA502 im Test.

Asus Zephyrus G GA502 - Test Video aufrufen
Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
    Indiegames-Rundschau
    Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

    In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
    2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
    3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

      •  /