Abo
  • Services:
Anzeige
GTA 5 - das in Los Angeles aka Los Santos spielt
GTA 5 - das in Los Angeles aka Los Santos spielt (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games: Vorproduktion von GTA 6 hat begonnen

GTA 5 - das in Los Angeles aka Los Santos spielt
GTA 5 - das in Los Angeles aka Los Santos spielt (Bild: Rockstar Games)

Rockstar Games hat laut einem Medienbericht mit der Arbeit an GTA 6 begonnen - aber in welcher Stadt das nächste Grand Theft Auto spielt, ist unklar. Auch sonst gibt es derzeit viele offene Fragen um die Serie und den wichtigsten Ableger Red Dead Redemption.

Geht es wieder nach New York, nach Miami - oder in eine ganz andere US-Metropole? Diese Frage ist laut einem Bericht von Techradar.com noch nicht entschieden. Davon abgesehen soll die Phase der Vorproduktion bei Rockstar Games aber bereits begonnen haben. Angesichts der Tatsache, dass GTA 5 ursprünglich Ende 2013 erschienen ist, mag das nicht sonderlich früh wirken - aber insbesondere die für die Serie zuständige Niederlassung Rockstar North in Schottland lässt sich traditionell viel Zeit für ihre Entscheidungen.

Anzeige

Momentan gibt es bei Grand Theft Auto viele offene Fragen: So ist unklar, ob es neben den regelmäßigen Updates für den Onlinemodus von GTA 5 auch eine Soloerweiterung geben wird. Bei früheren Serienteilen erschienen teils mehrere Addons. Derzeit ist nichts Entsprechendes zu hören.

Techradar weist außerdem darauf hin, dass Rockstar Games offenbar schon seit mindestens 2012 an einer neuen Engine arbeitet. Kommt die erst bei GTA 6 zum Einsatz? Oder womöglich schon beim nächsten Read Dead Redemption, das Spekulationen zufolge noch 2016 angekündigt und möglicherweise auch veröffentlicht wird? Derzeit ist das alles unklar. Immerhin: Take 2, der Konzern hinter Rockstar und 2K Games, hat angekündigt, besonders stark auf der Spielemesse E3 im Juni 2016 vertreten zu sein.

Das US-Magazin berichtet nebenbei über ältere Pläne von Rockstar: So habe das Studio 2003 für gleich drei Titel Markenschutz beantragt: für GTA Tokyo, GTA Bogota und GTA Sin City - womit in den USA meist Las Vegas gemeint ist. Eine Zeit lang habe es sehr ernsthafte Pläne für ein in Tokio angesiedeltes GTA gegeben. Dann hätten sich die Entwickler aber unter anderem wegen des schwierig umzusetzenden Straßenverkehrssystems dagegen entschieden. Momentan sei der Plan, grundsätzlich in den USA zu bleiben.


eye home zur Startseite
Prypjat 31. Mär 2016

Ich setze bei einer Wettqoute von 1:2, 50 Euro auf den User "Unix_Linux" und 50 Euro auf...

Prypjat 31. Mär 2016

Deswegen mein *Schnarch*

d0351t 30. Mär 2016

Worüber sich hier manche wieder aufregen....unnötig. Es ist zwar vom Informationsgehalt...

truuba 30. Mär 2016

Und original Wutbürger.

Kaito 30. Mär 2016

Könnte doch in Erwägung gezogen werden! Anstatt ein komplett neues Spiel zu machen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  2. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  3. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  4. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  5. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  6. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  7. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  8. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  9. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  10. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Stromkosten

    Hegakalle | 16:29

  2. Re: Merkel muss weg

    NachDenker | 16:28

  3. Re: Warum sollte man überhaupt

    DeathMD | 16:28

  4. Re: Klima

    theFiend | 16:28

  5. Re: Noch besser wäre die Unsterstützung für die...

    McTristan | 16:25


  1. 16:21

  2. 15:59

  3. 15:28

  4. 15:00

  5. 13:46

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel