• IT-Karriere:
  • Services:

Rockstar Games: San Andreas und weitere ältere GTA für die PS4 erhältlich

Abstecher nach New York, Miami und ins Hip-Hop-Los-Angeles: Drei ursprünglich für die Playstation 2 veröffentlichte Klassiker der GTA-Serie sind nun auch für die Playstation 4 verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA San Andreas
GTA San Andreas (Bild: Rockstar Games)

Sony hat angefangen, Klassiker von der Playstation 2 auf seiner aktuellen Konsole Playstation 4 zu veröffentlichen. Den Anfang machen acht Spiele, von denen vor allem drei Teile der Serie Grand Theft Auto hervorstechen: das ursprünglich 2001 erschienene GTA 3, das im Miami angesiedelte und 2002 veröffentlichte GTA Vice City sowie das aus dem Jahr 2004 stammende GTA San Andreas, das Spieler ins Los Angeles der Rapper und Hip-Hopper entführt.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. WILO SE, Dortmund

Die drei Spiele sind für die Playstation 4 als Download über den Store für jeweils 15 Euro erhältlich. Sie laufen in hochskalierter HD-Grafik ab - was zwar besser aussieht als damals auf der Playstation 2, aber mit aktuellen Games natürlich nicht mithalten kann. Alle unterstützen aktuelle Funktionen wie Share- und Remote-Play, außerdem gibt es Trophäen.

  • Diese acht PS2-Spiele sind nun für die Playstation 4 verfügbar. (Screenshot: Golem.de)
  • GTA San Andreas spielt in Los Angeles. (Screenshot: Golem.de)
  • GTA Vice City ist in Miami angesiedelt. (Screenshot: Golem.de)
  • GTA 3 schickt den Spieler nach Liberty City - also der GTA-Version von New York. (Screenshot: Golem.de)
Diese acht PS2-Spiele sind nun für die Playstation 4 verfügbar. (Screenshot: Golem.de)

Neben den drei GTA-Spielen hat Sony über seinen Store noch eine Reihe weiterer Klassiker von der Playstation 2 für die PS4 veröffentlicht, darunter Rogue Galaxy und The Mark of Kri. Auch diese Spiele kosten 15 Euro. Wer die Spiele bereits auf CD oder digital gekauft hat, muss trotzdem wieder bezahlen. Das Angebot soll nach und nach um weitere Titel erweitert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG OLED55CX9LA 55 Zoll OLED 120Hz VRR für 1.299€, Samsung GU82TU8079 82 Zoll LED für 1...
  3. 77€ (Bestpreis)
  4. (u. a. WD MyPassport externe HDD 5TB für 99€, Sony KD-55XH9077 55Zoll LED für 799€ (inkl...

Dwalinn 08. Dez 2015

Ich würde mich nicht als DAU bezeichnen aber ich habe auch schon nach 2 Stunden...

Dwalinn 08. Dez 2015

Ich hab mir neulich ne PS2 mit ein paar Klassikern gekauft.... da kommt man fast...

El_Zorro_Loco 08. Dez 2015

...die Spiele sind nach Listenstreichung und Neubewertung uncut ab 18. Okay, das ist...

stiGGG 07. Dez 2015

Das erste Metal Gear kam übrigens '87 oder so für das MSX (japanischer Heimcomputer...

zZz 07. Dez 2015

Die im Artikel genannten Spiele werden ja auch nicht als Remastered beworben zu...


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /