Rockstar Games: Red Dead Online wird zum Standalone-Spiel

Das Westernepos Red Dead Redemption 2 koppelt den Multiplayermodus aus: Künftig ist er separat erhältlich - zum Start für eine Handvoll Euro.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Red Dead Redemption 2
Artwork von Red Dead Redemption 2 (Bild: Rockstar Games)

Das Entwicklerstudio Rockstar Games will den Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 auch als eigenständiges Spiel vermarkten. Es ist unter dem Titel Red Dead Online ab dem 1. Dezember 2020 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erhältlich. Die Konsolenversion läuft auch auf den jeweiligen Nachfolgegeräten.

Stellenmarkt
  1. Datenbankentwickler DB2 (m/w/d)
    ivv GmbH, Hannover
  2. Controllerin / Controller (m/w/d), Referat Finanzcontrolling und Risikomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
Detailsuche

Zum Start gibt es Red Dead Online als Download für rund 5 Euro, die PC-Fassung gibt es bei Steam und im Epic Games Store sowie über den Rockstar Games Launcher. Ab dem 15. Februar 2021 kostet der Modus dann 20 Euro, wie Rockstar Games auf seiner Webseite schreibt.

Auf allen Systemen werden laut den Entwicklern um die 123 GByte auf der Festplatte oder SSD belegt. Die Kampagne kann man separat kaufen - was das kostet, ist noch nicht bekannt. In den kommenden Tagen soll ein großes Update die Rolle des Kopfgeldjägers weiter ausbauen.

In Red Dead Online können die Spieler zwischen insgesamt fünf Klassen wählen, und etwa auch als Sammler oder Händler antreten. Es gibt eine Koop-Kampagne, in der man mit bis zu drei Mitspielern den Mord am Mann der Witwe Jessica LeClerk rächt. Dazu kommen weitere Beschäftigungen, etwa Minispiele wie Pokern plus Kopfgeldjagden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

In der zweiten Jahreshälfte 2021 will Rockstar Games auch eine Standalone-Version von GTA Online anbieten. Die soll in den ersten drei Monaten für Besitzer einer Playstation 5 kostenlos sein - was gleichzeitig heißen würde, dass man dafür mit einer Xbox Series X Geld ausgeben müsste. Bestätigt ist das allerdings noch nicht.

Von GTA 5 soll außerdem eine speziell angepasste Version mit technischen Verbesserungen für Playstation 5 und Xbox Series X/S auf den Markt kommen. Bislang wurde für Red Dead Redemption 2 (Test auf Golem.de) kein derartiges Upgrade angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

Anonymer Nutzer 25. Nov 2020

Das Spiel wird immer mal wieder für 35¤ im PSN Store angeboten. Keine Ahnung, ob die 15...

xxsmile90xx 25. Nov 2020

Das wäre auf jeden Fall ne Möglichkeit. Zu dem Punkt mit der Verbindung, wir reden nicht...

it-fuzzy 25. Nov 2020

Finde den Fehler.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /