Abo
  • Services:

Rockstar Games: Red Dead Redemption reitet auf die Xbox One

Der Westernklassiker Red Dead Redemption erscheint abwärtskompatibel auf der Xbox One. Rockstar Games veröffentlicht das bislang nur für die Xbox 360 verfügbare Programm diesen Freitag.

Artikel veröffentlicht am ,
Red Dead Redemption
Red Dead Redemption (Bild: Rockstar Games)

Es gibt vermutlich kein Spiel, dessen Abwärtskompatibilität bei Veranstaltungen von Microsoft so oft Thema war wie die von Red Dead Redemption. Ab dem 8. Juli 2016 ist die Sache ganz einfach: Dann erscheint der Westernklassiker von Rockstar Games für die Xbox One. Abwärtskompatibel bedeutet letztlich, dass es auf der Konsole emuliert wird - an der Grafik oder an sonstigen Details wird sich also nichts ändern.

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
  2. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Laut Rockstar funktionieren alle Spezialausgaben von Red Dead Redemption, so dass Besitzer einer Disc diese einfach ins Laufwerk einschieben müssen, um dann wenig später als John Marston über die Prärie reiten zu können. Alternativ kann man den Titel im Shop von Xbox Live kaufen, dort kostet er momentan etwas über 10 Euro.

Red Dead Redemption ist 2010 erschienen, es gilt als eines der besten Games der vergangenen Jahre. Spieler sind in einer offenen Westernwelt unterwegs, in der sie ähnlich wie in GTA Aufträge absolvieren, Banditen erschießen und mehr machen können. Die spannend erzählte Handlung dreht sich um Marston, der selbst Gangster war, nun aber in Ruhe als ehrlicher Mann mit seiner Familie leben möchte.

Schon länger gibt es recht klare Hinweise darauf, dass Rockstar Games an einer Fortsetzung arbeitet. Bislang wurde diese aber nicht angekündigt - zuletzt war das auf der E3 2016 erwartet worden. Obwohl Red Dead Redemption seit Ankündigung der Abwärtskompatibilität bei Microsoft immer wieder Thema war, ist es übrigens nicht das am meisten von Spielern gewünschte Spiel: Zumindest auf einer offiziellen Liste haben noch mehr Spieler für eine Umsetzung von Call of Duty - Black Ops 2 und The Elder Scrolls - Skyrim gestimmt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  2. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  3. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 179€

The_Soap92 06. Jul 2016

hast du einen Nachteil davon?

The_Soap92 06. Jul 2016

Ich freu mich natürlich drüber, aber ein paar Monate früher wärs natürlich besser...

b10111 06. Jul 2016

R-10=H D+8=L R-31=3 HL3 confirmed! :D

mich 06. Jul 2016

Ich war bisher davon ausgegangen, dass Abwärtskompatibilität für Red Dead Redemption...

KlausKoe 06. Jul 2016

Wäre mal ne Bereicherung mit den exklusiv titeln. BTW Wii mit Emu @ 1080p sieht ziemlich...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      •  /