Abo
  • IT-Karriere:

Rockstar Games: Red Dead Redemption 2 schafft die Million in Deutschland

Der Wilde Westen lockt die Deutschen in die Welt von Red Dead Redemption 2: Hierzulande hat das Actionspiel mehr als eine Million Käufer gefunden. Neben dem Programm von Rockstar Games war 2018 nach aktuellem Informationsstand sonst nur noch Fifa 19 ähnlich erfolgreich.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch deutsche Spieler mögen offenbar Sonnenuntergänge im Wilden Westen.
Auch deutsche Spieler mögen offenbar Sonnenuntergänge im Wilden Westen. (Bild: Rockstar Games/Screenshot: Golem.de)

Irgendwann kurz vor den Weihnachtsfeiertagen 2018 hat ein Spieler in Deutschland das einmillionste Exemplar von Red Dead Redemption 2 gekauft. Das hat der Branchenverband Game bekannt gegeben, der dem Actionspektakel dafür einen Sonderpreis verliehen hat - die Angabe basiert damit auch auf offiziellen Angaben des Handels und betrifft tatsächlich an Endkunden ausgelieferte Spiele. Den gleichen Preis hat im laufenden Jahr sonst nur noch Fifa 19 erhalten. Allerdings ist nicht endgültig klar, ob andere Games die Millionenmarke nach längerer Zeit ebenfalls gerissen haben - der Verband hat da offenbar keine ganz strengen Kriterien.

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, München/Vierkirchen
  2. ista International GmbH, Essen

Mehr als 200.000 verkaufte Exemplare meldet der Game für den Landwirtschafts-Simulator 19 sowie für Shadow of the Tomb Raider und für Super Mario Party. Mehr als 100.000 verkaufte Einheiten haben unter anderem Battlefield 5, das für die Nintendo Switch erhältliche Donkey Kong Country: Tropical Freeze sowie das umstrittene Fallout 76 geschafft.

Im Falle von Red Dead Redemption 2 war das starke Kundeninteresse früh abzusehen. Rockstar hatte bereits weniger als zwei Wochen nach der Veröffentlichung am 26. Oktober 2018 mehr als 17 Millionen an den Handel ausgelieferte Exemplare gemeldet. Das bedeutet zwar nicht unbedingt, dass diese Spiele auch tatsächlich beim Endkunden landen. Normalerweise können die Geschäfte das Interesse ihrer Kunden aber gut einschätzen, und bei einem derartigen Titel dürfte es so gut wie keine Retouren geben.

Laut Rockstar Games hatte der stationäre Handel von RDR 2 innerhalb der ersten acht Tage mehr Exemplare geordert als vom direkten Vorgänger innerhalb der ersten acht Jahre. Das ebenfalls von Rockstar Games produzierte GTA 5, das mit geschätzt mehr als 100 Millionen verkauften Einheiten zurzeit das insgesamt meistverkaufte Vollpreisspiel überhaupt sein dürfte, kam bereits 2013 auf den Markt - und ist für mehrere Plattformen erhältlich.

Der wirtschaftliche Erfolg erhöht vermutlich auch die Chancen, dass RDR 2 früher oder später auch auf PCs erscheint. Mitte Dezember 2018 hatte ein geleaktes Video mutmaßlich die PC-Version gezeigt. Ob es echt ist, ist aber weiterhin unklar; Rockstar Games äußert sich nicht zu dem Thema.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 14,95€
  3. 19,95€
  4. (-78%) 1,11€

niceguy0815 02. Jan 2019

:) Du hast das Spiel nie wirklich gespielt :) Die Story ist der Hammer und schlägt meiner...

Mr Miyagi 01. Jan 2019

Klar bringt Boykott etwas. Ich hab mehr Geld in der Tasche für vernünftige Spiele und...

Glennmorangy 31. Dez 2018

Wobei RDR2 die neue Messlatte ist, was Konsolengrafik anbelangt hatte Digital Foundry bei...


Folgen Sie uns
       


Days Gone - Fazit

In Days Gone sind wir als Rocker Deacon St. John im zerstörten Oregon unterwegs und erleben das ganz große Abenteuer.

Days Gone - Fazit Video aufrufen
Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /