Abo
  • Services:

Rockstar Games: Rauchende Colts im dritten Trailer von Red Dead Redemption 2

Ende Oktober 2018 will Rockstar Games das Actionspiel Red Dead Redemption 2 veröffentlichen. Ein neuer Trailer zeigt jetzt weiteres Gameplay aus dem Western-GTA.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Red Dead Redemption 2
Artwork von Red Dead Redemption 2 (Bild: Rockstar Games)

Das Entwicklerstudio Rockstar Games hat mit einem neuen Trailer den Veröffentlichungstermin von Red Dead Redemption 2 bestätigt. Das im Wilden Westen angesiedelte Actionspiel soll am 26. Oktober 2018 für Playstation 4 und Xbox One auf dem Markt kommen. Ursprünglich sollte das im Wilden Westen angesiedelte Actionspiel Ende 2017 erscheinen, dann war zeitweise eine Veröffentlichung im Frühjahr 2018 geplant, bis es nun eben der Herbst 2018 ist.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  2. EWM AG, Mündersbach

Bislang hat Rockstar Games keine PC-Version angekündigt, obwohl sich sehr viele Spieler in Foren und Petitionen eine gewünscht haben. Natürlich ist weiterhin denkbar, dass die Entwickler nach dem Release des Programms irgendwann eine Umsetzung veröffentlichen - so ähnlich, wie das bei GTA 5 war; dort hatte die Wartezeit rund 1,5 Jahre betragen.

In Red Dead Redemption 2 wird es laut Rockstar Games um die "Geschichte des Outlaws Arthur Morgan und der Van-der-Linde-Gang gehen, die raubend, kämpfend und stehlend durch das weite und wilde Herz Amerikas zieht, um zu überleben". Die Van-der-Linde-Gang ist bereits aus der im Wilden Westen angesiedelten Reihe bekannt; das erste Red Dead Redemption (Test auf Golem.de) erschien 2010. "RDR 2" beginnt offenbar im Jahr 1899 mit einem Banküberfall in der Stadt Blackwater, der schief läuft, so dass Morgan und seine Gang fliehen müssen - das erinnert an den Anfang von GTA 5.

Anschließend werden die Banditen von den Behörden, aber auch von Kopfgeldjägern und anderen zwielichten Gestalten gejagt. Um zu überleben, muss der Spieler rauben, kämpfen, stehlen und brandschatzen. Rasch kommt es zu Spannungen in der Bande, und Arthur Morgan muss sich entscheiden "zwischen seinen eigenen Idealen und der Loyalität gegenüber der Bande, die ihn aufzog", schreibt Rockstar.

Besitzer einer Xbox One X können übrigens seit Mitte April 2018 in einer technisch überarbeiteten Version des ersten Red Dead Redemption durch den Wilden Westen reiten. Dank nativer Unterstützung von 4K-Auflösungen wirkt das Bild wesentlich klarer, Details bei den Figuren und in der Welt sind besser zu erkennen als in der Originalversion.

Die optimierte Fassung ist ohne weitere Zuzahlung verfügbar, wenn sich Red Dead Redemption bereits in der Bibliothek des Spielers befindet oder der seine alte Kauf-DVD in den Schacht der Xbox One X schiebt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 29,95€
  3. (-8%) 54,99€
  4. (-82%) 5,50€

Apfelbaum 03. Mai 2018

Kleines Loch vom Büro durch die Wand, Mini HDMI durch, HDMI Adapter dran und das ganze an...

genussge 03. Mai 2018

Man kann sich den Clip ja hier direkt anscheuen.

Manto82 03. Mai 2018

Check hier auch. Allerdings hab ich meine PS4 schon Ende 2016 gekauft, als von Okt. 2017...


Folgen Sie uns
       


LG G8 Thinq - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das G8 Thinq vorgestellt. Das Smartphone kann mit Luftgesten gesteuert werden. Wir haben viele Muster in die Luft gemalt, aber nicht immer werden die Gesten korrekt erkannt.

LG G8 Thinq - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
  2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

    •  /