Rockstar Games: Rauchende Colts im dritten Trailer von Red Dead Redemption 2

Ende Oktober 2018 will Rockstar Games das Actionspiel Red Dead Redemption 2 veröffentlichen. Ein neuer Trailer zeigt jetzt weiteres Gameplay aus dem Western-GTA.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Red Dead Redemption 2
Artwork von Red Dead Redemption 2 (Bild: Rockstar Games)

Das Entwicklerstudio Rockstar Games hat mit einem neuen Trailer den Veröffentlichungstermin von Red Dead Redemption 2 bestätigt. Das im Wilden Westen angesiedelte Actionspiel soll am 26. Oktober 2018 für Playstation 4 und Xbox One auf dem Markt kommen. Ursprünglich sollte das im Wilden Westen angesiedelte Actionspiel Ende 2017 erscheinen, dann war zeitweise eine Veröffentlichung im Frühjahr 2018 geplant, bis es nun eben der Herbst 2018 ist.

Stellenmarkt
  1. Team-Leiter:in (w/m/d) für die Informations- und Kommunikationstechnik
    Hochschule Aalen, Aalen
  2. Projektmanager (m/w/d) Zentrallogistik - Schwerpunkt ERP
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Bislang hat Rockstar Games keine PC-Version angekündigt, obwohl sich sehr viele Spieler in Foren und Petitionen eine gewünscht haben. Natürlich ist weiterhin denkbar, dass die Entwickler nach dem Release des Programms irgendwann eine Umsetzung veröffentlichen - so ähnlich, wie das bei GTA 5 war; dort hatte die Wartezeit rund 1,5 Jahre betragen.

In Red Dead Redemption 2 wird es laut Rockstar Games um die "Geschichte des Outlaws Arthur Morgan und der Van-der-Linde-Gang gehen, die raubend, kämpfend und stehlend durch das weite und wilde Herz Amerikas zieht, um zu überleben". Die Van-der-Linde-Gang ist bereits aus der im Wilden Westen angesiedelten Reihe bekannt; das erste Red Dead Redemption (Test auf Golem.de) erschien 2010. "RDR 2" beginnt offenbar im Jahr 1899 mit einem Banküberfall in der Stadt Blackwater, der schief läuft, so dass Morgan und seine Gang fliehen müssen - das erinnert an den Anfang von GTA 5.

Anschließend werden die Banditen von den Behörden, aber auch von Kopfgeldjägern und anderen zwielichten Gestalten gejagt. Um zu überleben, muss der Spieler rauben, kämpfen, stehlen und brandschatzen. Rasch kommt es zu Spannungen in der Bande, und Arthur Morgan muss sich entscheiden "zwischen seinen eigenen Idealen und der Loyalität gegenüber der Bande, die ihn aufzog", schreibt Rockstar.

Golem Karrierewelt
  1. Deep Dive: Data Governance Fundamentals: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.02.2023, Virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    17./18.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Besitzer einer Xbox One X können übrigens seit Mitte April 2018 in einer technisch überarbeiteten Version des ersten Red Dead Redemption durch den Wilden Westen reiten. Dank nativer Unterstützung von 4K-Auflösungen wirkt das Bild wesentlich klarer, Details bei den Figuren und in der Welt sind besser zu erkennen als in der Originalversion.

Die optimierte Fassung ist ohne weitere Zuzahlung verfügbar, wenn sich Red Dead Redemption bereits in der Bibliothek des Spielers befindet oder der seine alte Kauf-DVD in den Schacht der Xbox One X schiebt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Apfelbaum 03. Mai 2018

Kleines Loch vom Büro durch die Wand, Mini HDMI durch, HDMI Adapter dran und das ganze an...

genussge 03. Mai 2018

Man kann sich den Clip ja hier direkt anscheuen.

Manto82 03. Mai 2018

Check hier auch. Allerdings hab ich meine PS4 schon Ende 2016 gekauft, als von Okt. 2017...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Potential Motors
Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt

Potential Motors hat mit dem Adventure 1 ein kleines Offroad-Wohnmobil mit E-Motoren vorgestellt, die insgesamt 450 kW Leistung erbringen.

Potential Motors: Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt
Artikel
  1. Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
    Minority Report wird 20 Jahre alt
    Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

    Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
    Von Peter Osteried

  2. Luftfahrt: Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi
    Luftfahrt
    Wisk Aero zeigt autonomes Flugtaxi

    Das senkrecht startende und landende Lufttaxi soll in fünf Jahren im regulären Einsatz sein.

  3. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /