Abo
  • IT-Karriere:

Rockstar Games: PC-Version von Max Payne 3 unterstützt DirectX-11

Die PC-Fassung des Actionspiels Max Payne 3 soll sich grafisch deutlich von den Konsolenversionen unterscheiden. Zumindest auf leistungsstarken Rechnern soll es mehr grafische Details und eine höhere Bildwiederholungsrate geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Max Payne 3 auf PC
Max Payne 3 auf PC (Bild: Rockstar Games)

Die PC-Fassung von Max Payne 3 sei "kein Port", hat das Entwicklerstudio Rockstar Games bei einer Veranstaltung mit Nvidia gesagt. Gemeint ist damit, dass auf dem PC nicht einfach eine mehr oder weniger direkt umgesetzte Variante der Konsolenversion erscheint, sondern dass sie auf Basis der Rage-Engine (GTA) "parallel mit den Konsolenversionen entwickelt" wird. Auf dem PC soll das Actionspiel vom Start weg DirectX-11 unterstützen, und zwar einschließlich Tessellation - was bedeutet, dass es sichtbar mehr grafische Details geben dürfte. Außerdem soll die PC-Version auf entsprechend leistungsstarker Hardware eine höhere Bildrate und umfangreiche individuelle Einstellungsmöglichkeiten für Grafik und Steuerung bieten.

  • Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)
  • Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)
  • Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)
  • Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)
Max Payne 3 (PC-/DirectX-11-Version)
Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen

Das erste, beim finnischen Entwicklerstudio Remedy Entertainment produzierte und 2001 veröffentlichte Max Payne wurde direkt für PC programmiert. Der Titel hatte längerfristige Auswirkungen für die Plattform: So entstanden auf Basis der Max-FX-Engine die ersten Versionen des Benchmark-Programms 3D-Mark von Futuremark.

Rockstar Games will Max Payne 3 am 18. Mai für Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlichen, die PC-Fassung soll am 1. Juni 2012 folgen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 98,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)

Charles Marlow 28. Mär 2012

Aber wenn's wie bei GTA IV abläuft, dann vermutlich auch der einzige.

pythoneer 27. Mär 2012

Das mag alles stimmen, nur leider sind das alles keine Argumente, dass die Konsole nicht...

capprice 27. Mär 2012

Immer diese PC/Konsolen Vergleiche. Das ist einfach nicht das selbe. Man kann auch keine...

ffx2010 27. Mär 2012

Soll das ein Witz sein? Die Xbox 360 ist mit ihrer Uralt-Technik die Innovationsbremse.

dfm 27. Mär 2012

glaubst wirklich ich hab so nen rechner nur zum zocken???? das war ironisch gemeint. Ich...


Folgen Sie uns
       


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /